Betrunkener Autofahrer flüchtet

Ein betrunkener Autofahrer wollte in Penzberg vor der Polizei flüchten - zu Fuß.

In Schlangenlinien fuhr laut Polizeiangaben ein Benediktbeurer (39) am vergangenen Donnerstag gegen 22 Uhr auf der Fraunhoferstraße in Penzberg. Als die Streife ihn anhielt, habe es der „äußerst aggressive Fahrer“ erst mit Einschüchterung versucht und danach zu Fuß flüchten wollen, berichtet die Polizei.

Der Mann kam jedoch nicht weit. Die Polizisten holten ihn ein. Ein Vortest ergab laut Polizeiangaben bei dem Mann eine Alkoholisierung jenseits der zwei Promille. Er musste zur Blutentnahme mit ins Penzberger Krankenhaus kommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

wos 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare