Er wurde nur 28 Jahre alt: Star-DJ Avicii ist tot

Er wurde nur 28 Jahre alt: Star-DJ Avicii ist tot

Marihuana-Geruch führt Polizei zu Plantage

  • schließen

Marihuana-Geruch hat die Polizei in Penzberg zu einer kleinen Plantage geführt, die in einer Wohnung untergebracht war.

Marihuana-Pflanzen stellte die Polizei in der Nacht auf Mittwoch im Penzberger Wohnviertel „An der Freiheit“ sicher. Gegen Mitternacht hatte eine Streife, die dort in anderer Sache tätig war, im Hausgang eines Mehrfamilienhauses „deutlichen Marihuanageruch“ festgestellt. Daraufhin rief sie einen Diensthundeführer mit Rauschgifthund hinzu - und der führte die Beamten zu einer Wohnung in dem Haus.

Bei der Durchsuchung entdeckte die Polizei ihren Angaben nach eine „Aufzuchtanlage“, in der „bereits fünf erntereife Marihuana-Pflanzen“ herangewachsen waren. Sie stellte zudem Rauschgiftutensilien und rund 30 Gramm Marihuana sicher. „Wegen des Besitzes von Betäubungsmittel wird sich der Wohnungsinhaber nun vor Gericht verantworten müssen“, so die Polizei.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das Wetter passt: Grillplätze in Penzberg sind fertig
Wunderbares Wetter - genau richtig zum Grillen. Die vom Jugendparlament in Penzberg initiierten Grillplätze sind jetzt fertig.
Das Wetter passt: Grillplätze in Penzberg sind fertig
„Am Riss“ soll alles anders werden: Jetzt regt sich Widerstand
Die Pläne, die die Stadt für die Grünfläche entlang der Stadtmauer „Am Riss“ hat, sind umstritten. Jetzt regt sich konkreter Widerstand. Am Samstag geht es los.
„Am Riss“ soll alles anders werden: Jetzt regt sich Widerstand
Zugedröhnt am Steuer: Polizei will verstärkt gegen Autofahrer unter Drogen vorgehen
Die Polizei Weilheim hat einen Autofahrer (22) gestoppt, der augenscheinlich unter Drogeneinfluss fuhr. Keine Seltenheit, weshalb die Polizei nun durchgreifen will.
Zugedröhnt am Steuer: Polizei will verstärkt gegen Autofahrer unter Drogen vorgehen
„Bluatschink“ sorgen für Gaudi bei der ganzen Familie
Eine Gaudi für die ganze Familie erlebten die rund 130 Besucher des Familienkonzertes in Hohenpeißenberg. Dort sorgte die Band „Bluatschink“ für beste Unterhaltung bei …
„Bluatschink“ sorgen für Gaudi bei der ganzen Familie

Kommentare