+
Kinderskitag vor einem Jahr - da lag auf der Berghalde ausreichend Schnee.

Kinder-Slalom und Zipfelbob: Jetzt fehlt nur noch der Schnee

  • schließen

Wird es heuer noch etwas mit Kinderskitag und Zipfelbobrennen in Penzberg? Zumindest zwei mögliche Termine gibt es nun.

Penzberg -Dürftig war bisher die Schneelage am Ski- und Rodelhang der Penzberger Berghalde. Für einen Wintersporttag mit Kinder-Riesenslalom und Zipfelbobrennen, ursprünglich für Januar geplant, reichte es nicht. Mittlerweile schöpft Lisa Nagel vom städtischen Familienbüro aber Hoffnung. Sie berichtete gestern, dass zwei Termine angedacht seien: entweder Sonntag, 18. Februar, oder Sonntag, 25. Februar.

Lisa Nagel würde, falls die Aussichten gut sind, jeweils am Montag davor Informationen und Ausschreibung unter „www.penzberg.de“ veröffentlichen. Sollte es aber an keinem der zwei Tage klappen, müsse der Wintersporttag heuer leider ausfallen, teilte sie mit.

Vor einem Jahr fanden der Kinderskitag und das Zipfelbobrennen zwangläufig am selben Tag statt, da es die Schneelage nicht anders zuließ. Weil dies aber Anklang fand, will die Stadt Penzberg heuer mit DJK und Skiclub von Anfang an einen gemeinsamen „Wintersporttag für Groß und Klein“ planen. Jetzt fehlt nur noch ausreichend Schnee.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

160 neue Parkplätze am Rigi-Center in Peißenberg
In Peißenberg sind die Arbeiten am Rigi-Center-Parkareal  abgeschlossen. Knapp ein Jahr hat die Umgestaltung gedauert. 160 Parkplätze gibt es.
160 neue Parkplätze am Rigi-Center in Peißenberg
Pferd steckt in Grube fest: Feuerwehren und Tierarzt geben alles, um es zu befreien
Eine Nachbarin bemerkte am Sonntag zufällig, dass auf dem Hof nebenan ein Pferd in eine Grube gestürzt war. Es begann eine aufwendige Rettungsaktion - die der Wallach …
Pferd steckt in Grube fest: Feuerwehren und Tierarzt geben alles, um es zu befreien
Festtage in Antdorf: Feuerwehr und Trommler feiern
In Antdorf wird gleich doppelt gefeiert: Die Feuerwehr begeht ihr 140-jähriges Bestehen, der Brauchtumsverein und Trommlerzug existiert seit 20 Jahren. Am Wochenende …
Festtage in Antdorf: Feuerwehr und Trommler feiern
Geschichten erzählen, ganz ohne Worte
Die Internationalen Duncan Tanz-Tage gingen jetzt zu Ende. Duncan? Wer sich jetzt nur dunkel erinnert, dem sei auf die Sprünge geholfen: Isadora Duncan, die in San …
Geschichten erzählen, ganz ohne Worte

Kommentare