+
Der Erweiterungsbau des Sindelsdorfer Kindergartens soll bis Anfang September fertig sein. Beim Ortstermin zeigten sich Bürgermeister Josef Buchner, Kindergartenleiterin Kati Musiol und 2. Bürgermeister Benedikt Zwink zuversichtlich.

Neuer Gruppenraum 

Kindergarten-Anbau liegt im Zeitplan

Sindelsdorf - Mit Hochdruck wird derzeit am Erweiterungsbau des Sindelsdorfer Kindergartens gearbeitet. Die Erweiterung der Tagesstätte soll Anfang September fertig sein.

Bis zum 1. September soll laut Bürgermeister Josef Buchner der neue, großzügige Anbau für einen weiteren Gruppenraum sowie die neue Loggia vor den Gruppenräumen fertig gestellt sein. Zusätzlicher Raum ergibt sich durch die Unterkellerung des neuen Anbaus.

„Wir liegen gut im Plan“, betont der Bürgermeister. Derzeit werde noch geprüft, ob mit der Errichtung des Erweiterungsbaus auch eine energetische Ertüchtigung des gesamten Kindergartens sinnvoll ist und die entsprechenden Anlagen ebenfalls noch erneuert werden sollen. Rund 450 000 Euro wird der Anbau samt Unterkellerung kosten, schätzt Buchner.

zek

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Meistgelesene Artikel

Kindesmissbrauch in 78 Fällen: Landwirt verurteilt
Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in 78 Fällen ist ein 62-Jähriger aus einem Dorf im Landkreis Weilheim-Schongau vom Amtsgericht Weilheim zu einer Haftstrafe von …
Kindesmissbrauch in 78 Fällen: Landwirt verurteilt
SPD-Neuwahl  „wie bei Martin“
Der Weilheimer SPD-Vorsitzende  Dominik Streit – so heißt Dominik Hey seit seiner Verpartnerung – erhielt 100 Prozent der Stimmen. „Wie bei Martin“, spielte …
SPD-Neuwahl  „wie bei Martin“
Auf die Schnelle eine neue Krippe
In Penzberg soll kurzfristig eine neue Kinderkrippe entstehen. Die Nachfrage nach einer Betreuung für die Kleinsten ist enorm.
Auf die Schnelle eine neue Krippe
Wahlwerbung vor nur 13 Zuhörern
Pähls Bürgermeister Werner Grünbauer informierte kurz vor der Bürgermeister-Wahl am 7. Mai im PGZ über seine Ziele. Nur 13 Bürger waren gekommen.
Wahlwerbung vor nur 13 Zuhörern

Kommentare