+
Skihang auf der Berghalde in Penzberg

Kinderskitag in Penzberg abgesagt

  • schließen

Penzberg - Es ist zu warm, der Schnee schmilzt dahin. Die Stadt Penzberg hat den Kinderskitag auf der Berghalde abgesagt.

Eigentlich sollte der Kinderskitag von Stadt und Skiclub am Samstag, 14. Januar, stattfinden. Am vergangenen Wochenende hatte der Winter für ausreichend Schnee auf dem Skihang der Penzberger Berghalde gesorgt. Noch zur Wochenmitte war man im Rathaus optimistisch. Am Freitag kam jedoch das Aus. Wegen des Tauwetters, so die Nachricht, sei der Kinderskitag abgesagt worden. Ob und wann der nachgeholt wird, will die Stadt rechtzeitig bekannt geben.

Wegen des Tauwetters wird laut Stadt am Freitagnachmittag auch der Skilift an der Berghalde nicht in Betrieb genommen, voraussichtlich auch am Wochenende nicht, falls sich die Wetterlage nicht ändert. Derzeit ebenfalls nicht nutzbar ist laut Stadt die Natureisfläche nahe dem Volksfestplatz, die erst Anfang der Woche für Schlittschuhfahrer und Eishockeyspieler geschaffen worden war.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz wegen Drogenfahrt
Ein Großaufgebot der Polizei rückte beim McDonald‘s in Penzberg an. Es wurden zwei Autos und mehrere Personen wegen Drogen durchsucht. Die Polizisten wurden fündig.
Großeinsatz wegen Drogenfahrt
Kein Verbot für Oldtimertreffen
Das Oldtimertreffen der „Gasoline Gang“ in Peißenberg ist beliebt. Zumindest bei vielen. Aber eben nicht bei allen. Ein Anwohner hatte dagegen geklagt. Nun kam es zur …
Kein Verbot für Oldtimertreffen
Raisting wieder Bayernliga-Meister
Der neue Meister ist der alte: In einem spannenden Saisonfinale verteidigte das Luftpistolenteam aus Raisting seinen Titel in der Bayernliga.
Raisting wieder Bayernliga-Meister
Zuwachs fürs Gewerbegebiet
Das neue Antdorfer Gewerbegebiet „Steinbacher Weg“ bekommt weiteren Zuwachs: Ein Penzberger Fuhrbetrieb kann sich dort ansiedeln.
Zuwachs fürs Gewerbegebiet

Kommentare