US-Entertainer Bill Cosby verurteilt - drei bis zehn Jahre Haft

US-Entertainer Bill Cosby verurteilt - drei bis zehn Jahre Haft

Kollision in Penzberg: Mopedfahrer schwer verletzt

Ein junger Mopedfahrer ist in Penzberg bei einer Kollision schwer verletzt worden. Ein Auto erfasst ihn frontal.

Penzberg - Zu dem Unfall zwischen dem Moped und dem Auto kam es am Donnerstag gegen 20.40 Uhr in Penzberg. Ein 25-jähriger Penzberger fuhr mit seinem Leichtkraftrad auf der Seeshaupter Straße in Richtung Iffeldorf. Wie Unbeteiligte gegenüber der Polizei berichteten, war das gedimmte Abblendlicht nur schwer erkennbar. Zur gleichen Zeit wollte ein 20-jähriger Penzberger von einer Tankstelle nach links auf die Seeshaupter Straße in Richtung Innenstadt abbiegen. Dabei, so die Polizei, übersah er das Moped. Das Auto erfasste es frontal und schob es samt Fahrer auf die gegenüberliegende Fahrbahnseite.

Während der Pkw-Lenker unverletzt blieb, erlitt der Fahrer des Leichtkraftrades laut Polizei schwere Verletzungen an der Wirbelsäule. Er wurde in eine Spezialklinik gebracht.

Den Schaden am Moped, dessen Karosserie deformiert wurde, schätzt die Polizei auf 1000 Euro. Am Pkw entstand Frontschaden in Höhe von zirka 1500 Euro.

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa/lby Marcus Führer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dieser DJ brachte die Ü-30-Party nach München - jetzt prognostiziert er den nächsten Trend
In Köln wurde er in den 80er Jahren eher zufällig zum Discjockey, in München erfand er in den 90ern die erste Ü-30-Party der Stadt. Heute bringt DJ Rupen selbst erklärte …
Dieser DJ brachte die Ü-30-Party nach München - jetzt prognostiziert er den nächsten Trend
Und wieder eine Auszeichnung: Roche, die Zehnte
Das Biotech-Werk von Roche Diagnostics in Penzberg ist im „Dow Jones Sustainability Index“ (DJSI) ein weiteres Mal zum nachhaltigsten Unternehmen in der Pharmabranche …
Und wieder eine Auszeichnung: Roche, die Zehnte
Chaos oder Ordnung?
29 Künstler aus dem Landkreis und darüber hinaus machten bei den Ateliertagen des Kunstforums Weilheim mit. Wer wollte, konnte sie und ihre Arbeiten direkt vor Ort …
Chaos oder Ordnung?
Voller Erfolg: „StadtLesen“ in Penzberg zählte rund 2500 Besucher
Als vollen Erfolg verbucht die Penzberger Stadtbücherei das erste „StadtLesen“, das am Sonntag zu Ende ging. Leiterin Katrin Fügener schätzt, dass an den vier Tagen etwa …
Voller Erfolg: „StadtLesen“ in Penzberg zählte rund 2500 Besucher

Kommentare