+
An der Karlstraße auf Höhe des Schulzentrums ereignete sich der Unfall.

Kollision mit Auto: Radler (13) hatte Glück im Unglück

  • schließen

Ein 13-jähriger Radfahrer ist in Penzberg von einem Auto angefahren worden. Er hatte Glück im Unglück.

Penzberg - Der Unfall ereignete sich am Mittwoch kurz nach 13 Uhr beim Schulzentrum an der Karlstraße. Eine 32-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Karlstraße in Richtung Seeshaupter Straße. An der Ampel zwischen der Maistraße und der Philippstraße am Schulzentrum musste sie wegen Rotlichts halten. Dort kamen mehrere Schüler aus Richtung Realschule und überquerten die Karlstraße sowohl in der Fußgängerfurt als auch vor der Ampel.

Ein in der Maistraße stehender Pkw wollte hinter dem Wagen der Penzbergerin in die Karlstraße einbiegen. Um dies zu ermöglichen, fuhr die Penzbergerin ein Stück nach vorne. In diesem Augenblick fuhr laut Polizeiangaben ein 13-jähriger Schüler aus Penzberg mit seinem Fahrrad über die Straße außerhalb der Fußgängerfurt. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Auto der Frau. In Folge der Kollision stürzte der Schüler mit seinem Rad.

Glücklicherweise, so die Polizei, trug der 13-Jährige einen Fahrradhelm. Er sei nicht verletzt worden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Alltäglicher Irrsinn, genussvoll herausgearbeitet
Wirklich viel gejodelt wurde nicht, beim Auftritt des Bairisch Diatonischen Jodelwahnsinns am Samstagabend in der Tiefstollenhalle in Peißenberg. Die Musiker, die rund …
Alltäglicher Irrsinn, genussvoll herausgearbeitet
„Symphonie Prague“ und Solisten: Mitreißende Heimspiele
Das Orchester „Symphony Prague“ und die Solisten um Weilheims Kirchenmusiker Jürgen Geiger begeisterten über 600 Zuhörer. Die Stadthalle war voll besetzt. 
„Symphonie Prague“ und Solisten: Mitreißende Heimspiele
In Kieswerk in Huglfing: Mann stürzt von Lastwagen drei Meter in die Tiefe und stirbt
Bei einem Arbeitsunfall in einem Kieswerk in Huglfing ist am Dienstag gegen 6 Uhr ein 57-Jähriger so schwer verletzt worden, dass er wenig später an der Unfallstelle …
In Kieswerk in Huglfing: Mann stürzt von Lastwagen drei Meter in die Tiefe und stirbt
Mit vielen Ideen Richtung Jugendtreff
Dass die Jugend in Hohenpeißenberg einen eigenen Treff bekommt, rückt in greifbare Nähe. Mit dem ehemaligen Pumpenhäusl des Ortes ist schon ein Platz gefunden. Bei einem …
Mit vielen Ideen Richtung Jugendtreff

Kommentare