Die Polizei meldet

Kosmetikdiebe geschnappt

Ganz schön dreist ging ein Duo in Penzberg vor: Die zwei Männer stahlen mitten in der Stadt aus einem Anhänger Kosmetika. Die Diebe kamen aber nicht weit.

Die beiden Männer waren am Samstag gegen 5 Uhr an der Bahnhofstraße aktiv geworden. Laut Polizei entwendeten ein 24-jähriger Penzberger und ein 21-jähriger Bichler aus einem unversperrten Wohn- und Werbeanhänger diverse Kosmetikartikel. Dabei wurden sie jedoch von Zeugen beobachtet. Diese verständigten die Polizei. Im Rahmen der Fahndung fand eine Streife die Diebe: Sie hatten ihre Beute entlang der Bahnhofstraße und Sindelsdorfer Straße verteilt. „Beide Täter waren erheblich alkoholisiert“, teilte die Penzberger Inspektion mit. Das Diebesgut wurde wieder eingesammelt, der Warenwert lag bei etwa 1200 Euro. 

Andreas Baar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Die Polizei sucht nach wie vor nach den Tätern, die einen jungen Mann aus dem Raum Schongau am Sonntag vor der Discothek „Neuraum“ niedergestochen haben. Mehr Details …
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Als Kirchenglocken zu Waffen und Munition wurden
Metall war Mangelware im Ersten Weltkrieg.  Damals mussten auch die meisten Glocken  der Kirche Maria Himmelfahrt abgeliefert werden.  
Als Kirchenglocken zu Waffen und Munition wurden
Sparkasse baut 50 Stellen ab
Die „Sparkasse Oberland“ baut 50 Vollzeitstellen ab. Das bestätigte der Vorstandsvorsitzende Josef Koch auf Anfrage. Er trat zugleich vehement Gerüchten entgegen, wonach …
Sparkasse baut 50 Stellen ab
Richard Oehmann mal lässig, mal lustig
Nächster Teil der „Weilheimer Lesepause am Kirchplatz“ .  Diesmal begeisterte Richard Oehmann große und kleine Zuhörer mit Texten und Liedern.
Richard Oehmann mal lässig, mal lustig

Kommentare