+
Am Dienstag begann der Abriss des alten Schwesternhauses.

Wartezeit endet: Baustart für Franziskus-Kindergarten

  • schließen

Der Baustart für einen neuen Kindergarten in Penzberg steht bevor. Zunächst wurde aber das alte Schwesternhaus hinter der Christkönigskirche abgerissen.

Am Dienstag begann der Abriss des alten Schwesternhauses hinter der Christkönigskirche in Penzberg. Auf dem Areal zwischen Pfarrzentrum und Pfarrheim soll die neue Kindertagesstätte St. Franziskus entstehen. Es liegen nach einiger Zeit der Vorbereitung und Planung alle Freigaben und Genehmigungen vor, teilte Markus Crhak, Verwaltungsleiter der katholischen Kirchenstiftung Christkönig mit.

Laut Crhak wurde deshalb das Areal der Pfarrei Christkönig aus Sicherheitsgründen mit einem Bauzaun abgesperrt. Das heißt auch, dass einige Parkplätze hinter der Kirche wegfallen.

Der offizielle erste Spatenstich für „St. Franziskus“ – es entsteht für rund drei Millionen Euro ein Haus für drei Kindergartengruppen und eine Krippengruppe – soll am 4. Oktober, 10.30 Uhr, erfolgen, passend am Gedenk- und Namenstag des Hl. Franziskus.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

1500 feierten friedlich
Sie war als „Megafete“ angekündigt, die erste „Laufstallparty“, die der Burschenverein Unterhausen vergangenen Samstag anlässlich seines zehnjährigen Bestehens …
1500 feierten friedlich
Unfall-Drama: Zwei junge Männer (22, 25) tödlich verunglückt
Zwei junge Männer sind am Sonntagmorgen bei einem schweren Unfall bei Steingaden gestorben. Ein weiterer wurde verletzt. Die Rettung aus dem verkeilten Fahrzeug …
Unfall-Drama: Zwei junge Männer (22, 25) tödlich verunglückt
„Macht das Beste draus!“
79 Schüler der Josef-Zerhoch-Mittelschule wurden am Donnerstagabend in der Tiefstollenhalle in Peißenberg feierlich verabschiedet. Die Abschlussfeier war nicht nur für …
„Macht das Beste draus!“
Mittelschule Penzberg: Marathonlauf für 99 junge Leute
40 junge Frauen und Männer haben an der Bürgermeister-Prandl-Mittelschule in Penzberg das Quali-Zeugnis erhalten. Außerdem schafften 28 Schüler und Schülerinnen die …
Mittelschule Penzberg: Marathonlauf für 99 junge Leute

Kommentare