+
Wellenbad in Penzberg.

Neues Wellenbad bis 2019

Penzberg - Spätestens 2019 soll in Penzberg ein modernisiertes Wellenbad samt Rutsche eröffnet werden - das hieß es bei der 40-Jahr-Feier.

Vor 40 Jahren eröffnete das städtische Wellenbad in Penzberg. Gefeiert wurde dies am Montagabend mit Aqua-Gymnastik-Vorführungen und einer Einlage der Wasserwacht Penzberg/Iffeldorf. Bei der Feier wies Bürgermeisterin Elke Zehetner auch auf die bevorstehenden Umbauarbeiten hin, die eine energetische Sanierung, den Bau einer Wasserrutsche und die Erweiterung des Saunabereichs betreffen.

Seit acht Jahren, sagte sie, diskutieren Stadtrat und Verwaltung. Es stehe außer Frage, „dass wir unser Bad erhalten und dass wir es modernisieren und vor allem im Bereich der Sauna zielgerichtet erweitern wollen“. Im Raum stehen rund zehn Millionen Euro netto. Da diese Summe für die Stadt zu hoch ist, sollen die Stadtwerke das Bad übernehmen.

Die Bürgermeisterin erklärte, sie hoffe, dass der Umbau "sehr bald beginnen" könne. Bis spätestens im Jahr 2019, so ihr Wunsch-Zeitplan, soll ein modernisiertes Wellenbad mit Rutsche eröffnen werden können.

Die Geburtstagsfeier geht am Samstag, 5. März, 13 bis 19 Uhr, mit einem Badewannen-Rennen im Wellenbad weiter. Das originellste Team wird ausgezeichnet. Anmeldung am Samstag direkt vor Ort oder unter „www.badewannenrennen.org".

(mehr zum Wellenbad, zu dessen bewegte Geschichte und zur 40-Jahr-Feier in der Mittwochsausgabe von Penzberger Merkur und Weilheimer Tagblatt)

wos

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bauernhof abgebrannt: Millionenschaden nach Feuer
Der Großbrand eines Bauernhofs in Dürnhausen hat einen hohen Schaden im siebenstelligen Bereich gefordert. Die Polizei hat derweil bereits eine Vermutung zur …
Bauernhof abgebrannt: Millionenschaden nach Feuer
Weilheim deckt sich mit Parkdecks ein
Wohin mit den Autos von Besuchern, Pendlern, Beschäftigten und Anwohnern in Weilheim? Immer öfter genannt werden in diesem Zusammenhang Parkdecks. Mögliche Standorte …
Weilheim deckt sich mit Parkdecks ein
Video: Großbrand auf Habacher Bauernhof
Großeinsatz im Habacher Ortsteil Dürnhausen: Die Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei rückten zu einem Bauernhof an. Im Video spricht der Kreisbrandinspektor …
Video: Großbrand auf Habacher Bauernhof
Lydie Auvray - souverän wie eh und je
Sie stampft, tänzelt, kickt locker ihre Hüften, hat Swing, Drive und eine kaum zu bändigende Musikalität: Die „Grande Dame des Knopfakkordeons“, Lydie Auvray, feiert in …
Lydie Auvray - souverän wie eh und je

Kommentare