+
Parkautomat in Penzberg

Parkautomaten sind jetzt umgerüstet: Halbe Stunde gratis

Penzberg - Jetzt gilt es: Die Parkautomaten in Penzberg sind umgerüstet für das Gratis-Parken in der ersten halben Stunde.

Wie von der Stadt Penzberg in der vergangenen Woche angekündigt, wurden am Dienstag die Parkschein-Automaten mit einer neuen Software und neuen Gebührenschildern umgerüstet. Nun kann in der Penzberger Innenstadt in der ersten halben Stunde gratis geparkt werden – vorausgesetzt, der Autofahrer zieht sich am Automaten ein Gratis-Ticket und legt es ins Auto hinter die Windschutzscheibe.

Die Parkscheibe entsprechend einzustellen, gilt dagegen nicht.

(mehr dazu in der Mittwochsausgabe von Penzberger Merkur und Weilheimer Tagblatt)

wos

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Drei Verletzte bei Kollision in Penzberg
Drei Leichtverletzte, darunter zwei Kinder, und ein hoher Sachschaden - das ist die Bilanz eines Unfalls in Penzberg.
Drei Verletzte bei Kollision in Penzberg
Schlechter Besuch war eine Ausnahme
Es war einfach zu heiß, deshalb blieben die Besucher beim Peißenberger Maimarkt aus. Der Termin soll indes bleiben. 
Schlechter Besuch war eine Ausnahme
3,7 Millionen fürs Wasser
Rund 3,7 Millionen Euro hat sich die Gemeinde Polling die Ertüchtigung ihrer Wasserversorgung kosten lassen. Vorerst letztes Projekt war der Bau eines Brunnenhauses an …
3,7 Millionen fürs Wasser
Drei Tage, zwei Kirchen, ein Fest
Zum Luther-Jubiläum veranstalten Protestanten und Katholiken ein ökumenisches Christusfest in Weilheim. Es dauert drei Tage.
Drei Tage, zwei Kirchen, ein Fest

Kommentare