+
Die beiden Bäume vor dem Stadthallen-Eingang will die Stadt Penzberg fällen lassen.

Bäume vor Stadthalle sollen weg

Penzberg- Die Stadt Penzberg will die zwei Bäume vor der Stadthallen-Fassade fällen lassen. Dagegen gibt es Protest.

Die Stadt Penzberg lässt die beiden Bäume fällen, die vor der Fassade der Stadthalle stehen. Das hat die Mehrheit des Bauausschusses gegen die Stimmen von Dr. Johannes Bauer (Grüne) und Markus Kleinen (SPD) beschlossen. Die Fällung ist für nächsten Montag geplant. Laut Stadtbauamt würden das Landesamt für Denkmalpflege und die Regierung von Oberbayern eine Fällung der Bäume wünschen, damit die Fassade besser zur Geltung kommt.

Dagegen formiert sich Protest. Die Grünen teilten gestern mit, dass es am Samstag, 23. Januar, um 10.30 Uhr eine Protestaktion vor der Stadthalle geben soll. Bauer hatte bereits in der Dienstagssitzung erklärt: „Das Denkmal besteht nicht nur aus dem Gebäude, die Bäume gehören dazu.“

(mehr zu der Diskussion um die Bäume und zu dem Protest in der Donnerstags- und Freitagsausgabe von Penzberger Merkur und Weilheimer Tagblatt)

wos

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Golf in Iffeldorf: FCB-Spieler Thomas Müller sammelt 200.000 Euro
Über 200 000 Euro sammelte FC-Bayern-Spieler Thomas Müller bei einem Benefiz-Golfturnier in Iffeldorf ein. Das Geld geht an die „YoungWings“-Stiftung, für die sich …
Golf in Iffeldorf: FCB-Spieler Thomas Müller sammelt 200.000 Euro
Rasenmäher im  Wert von 20 000 Euro gestohlen 
Fette  Beute haben Unbekannte  bei einem Einbruch in  Wielenbach gemacht. Sie  stahlen einen Rasenmäher im Wert von rund 20 000 Euro
Rasenmäher im  Wert von 20 000 Euro gestohlen 
Hochkarätige Gäste und eine ICE-Taufe
Von Berlin zum Feiern nach Weilheim: Mit Alexander Dobrindt (Bundesverkehrsminister) und Berthold Huber (Personenverkehrsvorstand der Bahn) an der Spitze wird am …
Hochkarätige Gäste und eine ICE-Taufe
Mann stürzt von Gerüst in die Tiefe - Kripo ermittelt
Ein Mann ist am Freitag in Wielenbach im Kreis Weilheim-Schongau von einem Rollgerüst in die Tiefe gestürzt. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei. 
Mann stürzt von Gerüst in die Tiefe - Kripo ermittelt

Kommentare