1. Startseite
  2. Lokales
  3. Weilheim
  4. Penzberg

Große Nachfrage: Neue Corona-Teststelle in Penzberg weitet Öffnungszeiten aus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Corona-Teststelle in Weilheim
In Penzberg wird es eine neue Teststelle geben. © Ruder

In Penzberg gibt es eine neue Teststelle: Nachdem die Teststation des BRK in der Penzberger Stadthalle geschlossen wurde, gibt es eine neue Möglichkeit für die Bürger, an Tests zu kommen.

++Update 16. August++ Wegen des großen Andrangs hat die neue Corona-Teststelle in der Zahnartzpraxis in dem ehemaligen Postgebäude an der Philippstraße 28 ihre Öffnungszeiten erweitert. Nun werden auch am Samstag und an zwei Abenden Antigen-Schnelltests angeboten. Die Stadt teilte dazu am Montag mit: „Wegen großer Nachfrage hat die COVID-19-Teststelle Penzberg am ehemaligen Postgebäude in der Philippstraße 28 ab sofort täglich montags bis samstags von 13 Uhr bis 14 Uhr geöffnet, zusätzlich am Dienstag- und Donnerstagabend von 19 Uhr bis 20 Uhr. Wegen großer Nachfrage und dem verständlichen Bedarf der berufstätigen Bevölkerung nach mehr zeitlicher Flexibilität sei dieser Schritt notwendig geworden, so Dr. Ulrich Weinert, der die Teststation in der zahnärztlichen und kieferorthopädischen Gemeinschafspraxis dres. Weinert & Kollegen betreut. Die Praxis werde allerdings auch weiterhin kurzfristig auf eine sich ggf. ändernde Nachfrage reagieren und mögliche Buchungszeiten – gerade am Wochenende – über ihr Online-Buchungsportal https://dres-weinert.probatix.de anpassen und erweitern.“ Auf Bitten der Praxis weist die Stadt zudem noch darauf hin, „dass Termine bitte vorab online zu vereinbaren sind. Die Praxis nimmt keine telefonischen Terminvereinbarungen entgegen! Wer über keinen Internetzugang verfügt, möge bitte seine Krankenversicherungskarte mitbringen. Während des Praxisurlaubs vom 28.08. – 08.09. bleibt die Teststelle geschlossen.“

++Erstmeldung++ Penzberg - Nachdem die BRK-Teststation in der Stadthalle geschlossen wurde, können die Penzberger aufatmen: Die Gespräche der Stadt Penzberg mit der ortsansässigen zahnärztlichen und kieferorthopädischen Praxis Weinert waren erfolgreich. Die Praxis im ehemaligen Postgebäude an der Philippstr. 28 bietet ab sofort und bis einschließlich 11. Oktober kostenlose Antigen-Schnelltests an.

Geöffnet ist die Teststelle an der Philippstraße werktags von Montag bis Freitag zwischen 13 und 14 Uhr. Für die Testung ist eine vorherige Online-Anmeldung unter der Internetadresse https://dres-weinert.probatix.de notwendig, über die ein QR-Code generiert wird, der die „Eintrittskarte“ darstellt und zum Test vorgezeigt werden muss. Die Anmeldung zum Test erfolgt dann außen am Fenster der Praxis. Das Testergebnis wird an den zu Testenden nach ca. 20 Minuten automatisch per Mail übermittelt, so dass sich keine Wartezeiten ergeben. Das Testergebnis kann in die CoronaWarn-App oder in die Luca-App importiert werden bzw. als eigenständiger Tagespass genutzt werden.

Die Inbetriebnahme einer neuen Corona-Teststelle im Stadtgebiet Penzberg ist für den zweiten Bürgermeister Markus Bocksberger nach dem Schließen der BRK-Testeinrichtung in der Stadthalle zwingend erforderlich geworden. Sein Dank gilt Dr. Ulrich Weinert und seinem Team für das Angebot und Bereitschaft, Tests in Penzberg anzubieten.

Unter der Schließung litt auch die Marienapotheke in Benediktbeuern: Die wurde von Anfragen überrannt und arbeitete an der Auslastungsgrenze. Um das Testangebot in Penzberg weiter auszubauen, finden nach Angaben der Stadt derzeit weitere Gespräche mit potenziellen Anbietern statt.

Weilheim-Penzberg-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Weilheim-Penzberg-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Weilheim und Penzberg – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Kommentare