+
Die Stadthalle war bis auf den letzten Platz besetzt, als die Kandidaten (v.l.) Elke Zehetner (SPD), Kerstin Engel (Grüne), Armin Jabs (BfP), Stefan Korpan (CSU), Markus Bocksberger (Penzberg Miteinander) und Michael Kühberger (FLP) unter Moderation von Redaktionsleiter Boris Forstner (r.).

Kommunalwahl 2020

Penzberger Kandidaten-Debatte vor vollem Haus

  • schließen

Volles Haus bei der Podiumsdiskussion der Penzberger Bürgermeisterkandidaten: Knapp 450 Besucher kamen auf Einladung von Penzberger Merkur/Weilheimer Tagblatt in die Stadthalle. Noch mehr verfolgten den Abend im Livestream.

Update, 27. März: Am 29. März gibt es Stichwahlen in mehreren Kommunen und für den Landrat im Kreis Weilheim-Schongau. Alle Ergebnisse, News und Reaktionen lesen Sie hier live im Ticker.

Penzberg - Abgesehen von wenigen Nickligkeiten gaben sich alle Bürgermeisterkandidaten am Donnerstagabend sehr sachlich. Auf dem Podium standen Amtsinhaberin Elke Zehetner (SPD) und ihre Herausforderer Stefan Korpan (CSU), Kerstin Engel (Grüne), Armin Jabs (BfP), Markus Bocksberger (Penzberg miteinander) und Michael Kühberger (FLP). 

Lesen Sie auch: Bürgermeisterwahl 2020 in der Region Weilheim: Alle Wahlen und Kandidaten

Auf den Zahn fühlte ihnen Moderator Boris Forstner, Redaktionsleiter von Penzberger Merkur/Weilheimer Tagblatt. Tief blicken ließen die Antworten auf die Anfangsfrage: "Wie bewerten Sie in einem Wort die Zusammenarbeit im Stadtrat?" Markus Bocksberger: "Misstrauisch"; Kerstin Engel: "unter den Stadträten sehr gut"; Elke Zehetner: "konstruktiv", Stefan Korpan: "von außen gesehen - durcheinander"; Armin Jabs: "durchwachsen"; Michael Kühberger: "kompetent".

In den über zwei Stunden streute Moderator Forstner auch Leserfragen ein. Gesprochen wurde über den Führungsstil genauso wie über bezahlbaren Wohnraum, was zuvor in einer Online-Umfrage als eines der wichtigsten Themen in Penzberg bewertet worden war. Einig waren sich zwar alle über die Notwendigkeit Wohnraum zu schaffen, Unterschiede gab es jedoch in den Meinungen, welcher Weg dorthin führt. Andere Punkte waren das Bahnhofsgelände, der ÖPNV, Klimaschutz und Kinderbetreuung.

Alle News und Infos zur Kommunalwahl 2020 im Landkreis Weilheim-Schongau finden Sie in unserem Themenportal.

Die gesamte Veranstaltung finden Sie auch zum Nachschauen noch einmal in unserem Livestream:

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürgermeisterwahl 2020/Penzberg: Nach Korpans Stichwahl-Sieg - so lauten die Reaktionen
Jubel, Erleichterung, Traurigkeit - so sind die Reaktionen der Parteien und Gruppierungen nach der Stichwahl um das Penzberger Bürgermeisteramt.
Bürgermeisterwahl 2020/Penzberg: Nach Korpans Stichwahl-Sieg - so lauten die Reaktionen
Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau: Zahl der Infizierten steigt nur leicht an
Die Zahl der an Coronavirus-Erkrankten im Landkreis Weilheim-Schongau steigt weiter. In diesem News-Ticker finden Sie immer alle aktuellen Informationen.
Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau: Zahl der Infizierten steigt nur leicht an
Wahl in Wessobrunn: Staatsschutz ermittelt
Der Staatsschutz ermittelt mittlerweile wegen einer möglichen Wahlfälschung in Wessobrunn. Im Vorfeld der Kommunalwahl am 15. März war die Polizei in der Gemeinde …
Wahl in Wessobrunn: Staatsschutz ermittelt
Landratswahl:  Freude pur und kritische Blicke
Nach der Landratswahl: Siegerin Andrea Jochner-Weiß (CSU) analysiert ihr Ergebnis zufrieden,der unterlegene Gegenkandidat Karl-Heinz Grehl (Grüne) blickt zwiespältig auf …
Landratswahl:  Freude pur und kritische Blicke

Kommentare