+
Nächste Aktion für einen guten Zweck:  Die Aktiven von „Penzberg hilft“ mit dem Löwen-Trikot.

Aktion im Internet

„Penzberg hilft“ versteigert Löwen-Trikot

Der Verein „Penzberg hilft“ startet eine neue Aktion. Wieder geht es um ein Fußballtrikot.

Penzberg – Wer will das Löwen-Trikot? Mit einer neuen Versteigerung startet der Verein „Penzberg hilft“ am Ostersonntag, 1. April. Dieses Mal geht es um ein Löwen-Trikot mit 27 Unterschriften, darunter die Autogramme von Trainer Daniel Bierofka, Stürmer Sascha Mölders und Abwehrspieler Jan Mauersberger. Der Erlös fließt in einen guten Zweck. Die Auktion beginnt am Ostersonntag um 20 Uhr und läuft eine Woche lang bis Sonntag, 8. April, um 20 Uhr. Kein Aprilscherz, wie André Anderl vom Verein betonte. Wie berichtet, hatte Bianca Kmeth das Trikot organisiert. Ihr Mann ist Pressesprecher beim TSV 1860 München. Im März hatte „Penzberg hilft“ zuletzt ein Bayern-Dress für 525 Euro versteigert. Versteigerung im Internet auf www.penz berg-hilft.de/auktion.

Wolfgang Schörner

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Real-Madrid-Star kauft Luxus-Auto in Schongau - und bekommt in Spanien deshalb richtig Ärger
Ein Real Madrid-Spieler hat einen neuen Rolls Royce - und zwar aus Schongau. Was dort für Begeisterung sorgte, handelte dem Kicker daheim einen Haufen Ärger ein.
Real-Madrid-Star kauft Luxus-Auto in Schongau - und bekommt in Spanien deshalb richtig Ärger
Aus Zigeunerbraten wird Pusztabraten: Metzgerei muss Schinken umbenennen - weil Kunden meckern
Wer neuerdings in die Auslagen der Filialen der Metzgerei Boneberger aus Schongau schaut, wundert sich: Der Schinken „Zigeunerbraten“ heißt jetzt „Pusztabraten“ - weil …
Aus Zigeunerbraten wird Pusztabraten: Metzgerei muss Schinken umbenennen - weil Kunden meckern
Ältere Damen beim Diebstahl erwischt: Sie klauten im Supermarkt 
Der Alarm im Supermarkt schlug bei einer älteren Dame in Weilheim an. Sie hatte versucht, Nahrungsmittel zu stehlen. In Peißenberg gab es einen ähnlichen Fall. 
Ältere Damen beim Diebstahl erwischt: Sie klauten im Supermarkt 
Beziehungsstreit eskaliert - Peißenberger (38) beschimpft auch die Polizei
Die Polizei rückte in Peißenberg an, da ein Mann lauthals mit seiner Ex-Partnerin stritt. Doch auf die Beamten reagierte er aggressiv. 
Beziehungsstreit eskaliert - Peißenberger (38) beschimpft auch die Polizei

Kommentare