Dramatischer Vorfall im Hambacher Forst: Journalist aus großer Höhe abgestürzt

Dramatischer Vorfall im Hambacher Forst: Journalist aus großer Höhe abgestürzt

Polizei erwischt Motorradfahrer

Penzberg: Mit 125er auf Gehweg gefahren

Die Penzberger Polizei erwischte ein Duo auf dem Motorrad - es war auf dem Gehweg unterwegs. Und es gab noch weitere Verstöße.

Penzberg – Diese Fahrt in Penzberg wird für einen Motorradfahrer (17) und seine Sozia (27) teuer: Das Duo wurde am Mittwoch gegen 16 Uhr an der Walserstraße von Polizeibeamten beobachtet wie es mit einer 125er-Maschine auf dem Gehweg fuhr. Außerdem trug die Sozia keinen Helm. Die beiden Penzberger wurden angehalten. Dabei stellten die Beamten fest, dass die Reifen an dem Motorrad „abgefahren, das Kennzeichen gänzlich fehlte und der Schalldämpfer am Auspufftopf entfernt wurde“, hieß es von der Polizei.

Zudem war das Kraftrad „durch das Entfernen des sogenannten db-Eaters“ sehr laut – allein das Fehlen des Auspuffeinsatzes führe zum Erlöschen der Betriebserlaubnis für die 125er. Da die Sozia auch noch Halterin des Fahrzeugs ist, müssen sich nun beide verantworten und laut Polizei mit einer erheblichen Geldbuße rechnen. Die Weiterfahrt mit dem Kraftrad wurde untersagt.

Andreas Baar

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Großbrand im Kloster Rottenbuch: Fotos am Tag danach zeigen das Ausmaß der Zerstörung
Der Dachstuhl des Klosters in Rottenbuch stand am Dienstagabend in Flammen. Der Brand im Landkreis Weilheim-Schongau löste einen Großeinsatz der Feuerwehr aus. Ermittler …
Großbrand im Kloster Rottenbuch: Fotos am Tag danach zeigen das Ausmaß der Zerstörung
Plakat-Flut fast ohne Grenzen
Dass es nicht mehr lange dauert, bis am 14. Oktober in Bayern gewählt wird, ist derzeit in den Straßen Weilheims offensichtlich. Wahlplakat reiht sich an Wahlplakat. …
Plakat-Flut fast ohne Grenzen
Es wird wieder Licht in Weilheim
Lichtkunst-Festival, die zweite: Nach dem Riesenerfolg von 2016 gibt es am 19./20. Oktober eine Neuauflage in Weilheims Altstadt. Tausende Besucher werden erwartet – und …
Es wird wieder Licht in Weilheim
Nicht alle Fragen wurden beantwortet
Knapp drei Stunden dauerte der Info-Abend zum Thema „Hochwasserschutz“ in der Tiefstollenhalle. Viele Fragen wurden gestellt – nicht alle wurden beantwortet. Zum …
Nicht alle Fragen wurden beantwortet

Kommentare