JU-Spitze: (vorne v.l.) Florian Randl, Rebecca Werner, Nick Lisson, Monika Engel, Tobias Steiner; (hinten v.l.) Michael Bobak, Martin Engel und Ulf Schuster.

JU Penzberg zittert mit dem FC Bayern

  • schließen

Die Junge Union Penzberg drückt dem FC Bayern München derzeit besonders kräftig die Daumen. Weil sie das Champions-League-Finale am Penzberger Stadtplatz übertragen will.

Sollte die Bayern-Elf von Trainer Carlo Ancelotti ins Finale der Champions League kommen, will der CSU-Nachwuchs auf dem Penzberger Stadtplatz wieder eine Großleinwand zum gemeinsamen Fußballschauen aufstellen lassen – das wäre am Samstag, 3. Juni. Dies hat der JU-Ortsverband, der vor kurzem seine Hauptversammlung mit Vorstandswahlen abhielt, schon einmal angekündigt. Seit einigen Jahren sorgt die Junge Union in Penzberg bei Fußball-Großereignissen für „Public Viewing“.

Aktuell 55 Mitglieder hat der JU-Ortsverband Penzberg-Seeshaupt laut Vorsitzendem Alexander Randl. Er wurde in der Hauptversammlung für weitere zwei Jahre einstimmig wiedergewählt. Der 24-jährige Penzberger hatte vor zwei Jahren Nick Lisson an der Spitze der örtlichen Jungen Union abgelöst. Lisson selbst bleibt weiterhin stellvertretender Vorsitzender im Nachwuchsverband. Als weitere Stellvertreterin Randls wurde auch Monika Engel wiedergewählt. Neu im Stellvertreter-Trio ist Michael Bobak.

Vervollständigt wird die JU-Spitze durch Kassier Aleksander Trifunovic sowie die Schriftführerinnen Rebecca Werner und Susanne Günthner. Als Geschäftsführer wurde Florian Randl gewählt. Ergänzt wird der Vorstand durch die Beisitzer Stefan Fuchs, Maria Engel, Martin Engel, Josef Bobak, Tobias Steiner, Kathi Reithofer und Ulf Schuster. Als Kassenprüfer wurden Franziska Münch und Claus Steiner bestätigt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So gelingt der Frühjahrsputz beim Auto
Die Tage werden länger und das Wetter milder. Doch mit dem Frühling ist der Winterdreck am Auto leider nicht verschwunden. Deshalb raten Experten zum Frühjahrsputz.
So gelingt der Frühjahrsputz beim Auto
Peitinger prügelt Schongauer ins Krankenhaus
Bei zwei Schlägereien sind am Wochenende zwei junge Männer verletzt worden, einer von ihnen schwer.
Peitinger prügelt Schongauer ins Krankenhaus
Penzberg wurde zur großen Automeile
Zwei Tage lang war Penzberg eine große Automeile - bei der zehnten „Drehmoment“-Schau.
Penzberg wurde zur großen Automeile
Abi-Ball wurde Fall für den Staatsanwalt
Aus dem Ruder gelaufen ist der Abi-Ball der Weilheimer FOS vor zwei Jahren. Jetzt  musste sich ein Securiy-Mann vor Gericht verantworten. 
Abi-Ball wurde Fall für den Staatsanwalt

Kommentare