+
Public Viewing auf dem Penzberger Stadtplatz. Das Bild entstand während der WM 2006 beim Spiel gegen Argentinien.

Zweiter Versuch: Deutschland-Spiel am Stadtplatz

Penzberg - Zweiter Versuch: Zum Halbfinale Deutschland gegen Frankreich soll es nun klappen mit dem Public Viewing auf dem Stadtplatz in Penzberg.

Beim EM-Viertelfinale gegen Italien hatte es nicht geklappt. Die Junge Union sagte wegen der Wettervorhersage das Public Viewing am Penzberg Stadtplatz ab. Nun folgt der zweite Versuch: zum Halbfinale gegen Frankreich am Donnerstag, 7. Juli. Einlass ist ab 18 Uhr, der Eintritt frei. Das Spiel wird um 21 Uhr angepfiffen.

Die Penzberger Stadtwerke wollen zugleich während der Veranstaltung einen kostenlosen öffentlichen WLAN-Zugang („Glasfaser Penzberg“) am Stadtplatz anbieten.

Sollte Deutschland gegen Frankreich weiterkommen, will die Junge Union auch zum Finale am Sonntag, 10. Juli, ein Public Viewing auf dem Stadtplatz in Penzberg veranstalten.

wos

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kein Verbot für Oldtimertreffen
Das Oldtimertreffen der „Gasoline Gang“ in Peißenberg ist beliebt. Zumindest bei vielen. Aber eben nicht bei allen. Ein Anwohner hatte dagegen geklagt. Nun kam es zur …
Kein Verbot für Oldtimertreffen
Raisting wieder Bayernliga-Meister
Der neue Meister ist der alte: In einem spannenden Saisonfinale verteidigte das Luftpistolenteam aus Raisting seinen Titel in der Bayernliga.
Raisting wieder Bayernliga-Meister
Zuwachs fürs Gewerbegebiet
Das neue Antdorfer Gewerbegebiet „Steinbacher Weg“ bekommt weiteren Zuwachs: Ein Penzberger Fuhrbetrieb kann sich dort ansiedeln.
Zuwachs fürs Gewerbegebiet
„Ankommen“ in der neuen Heimat
„Ankommen“ in der neuen Heimat

Kommentare