+
Die Stadthalle ist weiterhin eine Baustelle.

Stadthalle: Wirt wird gesucht

Penzberg - Noch während des ganzen Jahres ist die Stadthalle in Penzberg eine Baustelle. Gesucht wird momentan zudem ein Wirt.

Die Hacker-Pschorr-Brauerei steht zwar schon seit über einem halben Jahr als Pächter der Penzberger Stadthalle fest. Einen Wirt gibt es aber noch nicht. Die Brauerei sucht. Laut Bürgermeisterin Elke Zehetner geschieht dies in Absprache mit der Stadt Penzberg. Ihren Worten nach laufen momentan Verhandlungen mit einem potenziellen Kandidaten. Wichtig sei, so Zehetner, dass ein neuer Wirt gut mit Vereinen und Stadt zusammenarbeitet, für ihn selber aber auch die Rechnung aufgeht.

Beim SPD-Neujahrsempfang am Mittwoch war nämlich die Frage aufgetaucht, ob die Vereine die Stadthalle nach der - derzeit laufenden - Renovierung kostenlos nutzen können. SPD-Fraktionsvorsitzender Adrian Leinweber sagte, man finde sicher Möglichkeiten, dass die Stadthalle den Vereinen kostengünstig, wenn auch nicht kostenlos zur Verfügung gestellt wird. „Die Zusammenarbeit zwischen Wirt und Vereinen muss funktionieren“, sagte er.

Als Fertigstellungstermin der Stadthalle nannte Bürgermeisterin Elke Zehetner Ende 2016. Für Frühjahr 2017 sei die Eröffnung geplant.

(mehr in der Freitagsausgabe von Penzberger Merkur und Weilheimer Tagblatt)

wos

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das komische Drama mit der Liebe
Seit 2010 bereichert die „Virtuelle Companie“ um Katalin Fischer die Bühnen. Am Freitag feiert ihre Komödie „Sommernacht“ Premiere in Bernried.
Das komische Drama mit der Liebe
Der Herbst kam heuer pünktlich
Der Übergang in den Herbst vollzog sich in diesem Jahr pünktlich und sehr markant. Das ergaben die Aufzeichnen des Observatoriums am Hohen Peißenberg.
Der Herbst kam heuer pünktlich
Pure Freude mit dem „weltlichen Händel“
300 Zuhörer wohnten beim jüngsten „Iffeldorfer Meisterkonzert“ einer speziellen Aufführung bei. Es stand der „weltliche Händel“ im Mittelpunkt. 
Pure Freude mit dem „weltlichen Händel“
Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt
Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Krad und einer Fahrradfahrerin ist es am Montag auf der Kreisstraße WM1 bei Eberfing gekommen.
Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Kommentare