+
Einlage der Solidarität Penzberg zur Eröffnung von "Hannis Eismärchen".

Eröffnung am Samstag

Penzberger Stadtplatz: Das "Eismärchen" geht weiter

Penzberg - Das "Eismärchen" in Penzberg geht weiter: Am Samstag wurde der Eisplatz mitten in der Stadt eröffnet.

Die Premiere von "Hannis Eismärchen" war vor einem Jahr. Fast 13.000 Besucher zählte die Stadt damals. Am Samstag wurde nun die Neuauflage eröffnet. Vier Wochen lang befindet sich am Penzberger Stadtplatz ein Eisplatz zum Schlittschuhlaufen, bis zum Ende der Weihnachtsferien. Probleme gab es allerdings am Nachmittag des Eröffnungstages: Das Eis wurde brüchig, weil die Kühlung angeblich nicht richtig auf die Temperaturen abgestimmt war. Am Sonntag ging es aber schon wieder weiter mit dem Schlittschuhlaufen.

Der Eisplatz ist bis 6. Januar täglich geöffnet: montags bis freitags von 13 bis 21 Uhr (während der Schulzeit), am Wochenende und während der Weihnachtsferien jeweils von 10 bis 21 Uhr; Heiligabend: 10 bis 16 Uhr; 1. und 2. Weihnachtsfeiertag: 10 bis 16 Uhr; Silvester: 10 bis 16 Uhr und 21 bis 1 Uhr; Neujahrstag (13 bis 16 Uhr Eisstockturnier; ab 16 Uhr Eislauf): 13 bis 21 Uhr; Heiligdreikönige: 10 bis 16 Uhr.

Bilder: Der Penzberger Stadtplatz wird wieder zum Eisplatz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Magdalena Rosenauer (11) ist die beste Vorleserin
Die Schongauer Gymnasiastin Magdalena Rosenbauer ist die beste Vorleserin im Landkreis. Die 11-Jährige darf nun beim Bezirksentscheid antreten.
Magdalena Rosenauer (11) ist die beste Vorleserin
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Jedes Jahr wechseln in Deutschland zehn Millionen Pkw den Besitzer. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, sich von seinem Wagen zu trennen?
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Wo soll der neue Kindergarten hin?
Die Marktgemeinde benötigt einen neuen Kindergarten.  Wo er gebaut werden soll, steht noch nicht fest.  Es gibt aber schon Ideen.
Wo soll der neue Kindergarten hin?
Schulhaus-Erweiterung in Habach: Abriss des alten Trakts in den Osterferien
Die Arbeiten am alten Osttrakt sind vergeben. Spätestens im März sollen Toiletten-Container aufgestellt werden, weil die Schultoiletten ausfallen. Die Kosten liegen …
Schulhaus-Erweiterung in Habach: Abriss des alten Trakts in den Osterferien

Kommentare