+
Klaus Adler hörte von Bürgermeisterin Elke Zehetner lobende Worte.

Für kommunalpolitische Arbeit

Klaus Adler geehrt

Penzberg - Klaus Adler wurde vom Freistaat für sein kommunalpolitisches Engagement geehrt. Der Grünen-Politiker sitzt seit 26 Jahren im Penzberger Stadtrat.

Seit 26 Jahren gehört Klaus Adler für die Grünen dem Penzberger Stadtrat an. Dafür wurde er vom Freistaat mit einer Urkunde ausgezeichnet. Eigentlich sollte Adler die Urkunde wie die Stadtratsmitglieder Regina Bartusch, Dr. Johannes Bauer, Richard Kreuzer und Ludwig Schmuck bereits Mitte Dezember aus den Händen von Landrätin Andrea Jochner-Weiß erhalten. Klaus Adler war allerdings verhindert. Nun holte Bürgermeisterin Elke Zehetner die Ehrung in der jüngsten Sitzung nach. Sie bezeichnete den Grünen als diskussionsfreudiges Stadtratsmitglied mit einem hohen Erfahrungsschatz und manchmal mit launigen Bemerkungen. Klaus Adler war in jungen Jahren SPD-Mitglieder, wurde dann aber im Jahr 1980 zum Mitbegründer der Grünen auf Bundesebene. Er entschied sich allerdings gegen eine Karriere in der Bundespolitik und rief 1984 mit 15 weiteren Grünen den Penzberger Ortsverband ins Leben. 1990 wurde er wie Dr. Johannes Bauer erstmals in den Stadtrat gewählt.

Wolfgang Schörner

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Weilheim
Welche Kandidaten ziehen für den Wahlkreis Weilheim in den Bundestag ein? Hier finden Sie am Wahlabend die Hochrechnungen der einzelnen Gemeinden.
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Weilheim
Zug zerfetzt Papierlaster: Schuldfrage in Schongau geklärt
Ein vollbesetzter Zug der Bayerischen Regiobahn hat am Dienstagnachmittag in Schongau bei der UPM-Werkseinfahrt einen Lkw gerammt. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt, …
Zug zerfetzt Papierlaster: Schuldfrage in Schongau geklärt
Die Sparkasse verbindet
Nur über die Straße gehen mussten die Mitarbeiter der Sparkasse von ihrer alten in die neue Filiale in Hohenpeißenberg. Die wurde am Montagabend eröffnet. 
Die Sparkasse verbindet
Einzigartiges „Tiefenlicht“: Neue Ausstellung in Penzberg
Es ist eine in ihrer Vielfalt und Größe weltweit einzigartige Ausstellung, die ab Samstag im Museum Penzberg zu sehen ist: 76 Hinterglasbilder von 39 Künstlern des 20. …
Einzigartiges „Tiefenlicht“: Neue Ausstellung in Penzberg

Kommentare