+
Los geht's: Der Running Day findet 2015 wieder in Penzberg statt.

Ja zum "Running Day"

Penzberg - Grünes Licht für den "Running Day" in Penzberg. Der Stadtrat hat Ja gesagt.

Der Stadtrat hat einstimmig beschlossen, dass der "Running Day" in der Penzberger Innenstadt heuer am Samstag, 11. Juli, stattfinden soll. Wie berichtet, soll er mit dem Weinfest kombiniert werden, das anlässlich der Städtepartnerschaft mit dem französischen Langon heuer am Stadtplatz gefeiert wird. Nach der Entscheidung sollen nun die Vorbereitungen für den vierten „Running Day“ beginnen. Im Jahr 2013 hatten daran knapp über 1000 Sportbegeisterte teilgenommen.

(mehr in der Donnerstagsausgabe von Penzberger Merkur und Weilheimer Tagblatt) 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Urgestein Holzmann hört auf
Klemens Holzmann ist ein politisches Urgestein im Landkreis. Seit 1996 amtiert der Bürgermeister in Eglfing. Bald ist Schluss: Zur Wahl 2020 tritt der heute 67-Jährige …
Urgestein Holzmann hört auf
„Klosterwirt“ in Polling: Jetzt gibt es grünes Licht für Sanierung
Seit einem Jahr ist die „Alte Klosterwirtschaft“ in Polling geschlossen. Nun gibt es grünes Licht für die Renovierung. Auch die Wirtefrage wird bald geklärt, heißt es. 
„Klosterwirt“ in Polling: Jetzt gibt es grünes Licht für Sanierung
Waxnstoana wollen Weltrekord im Platteln nach Bayern holen - jetzt wird trainiert
Nur noch ein paar Wochen sind es bis zum 30. Mai. Dann wollen die „Waxnstoana“ versuchen, den Weltrekord im Burschenplattler nach Bayern zu holen.
Waxnstoana wollen Weltrekord im Platteln nach Bayern holen - jetzt wird trainiert
Krippe, Kindergarten und Hort in Penzberg - alle Kinder kommen unter
Merklich entspannt hat sich offenbar die Lage bei den Kinderbetreuungsplätzen in Penzberg. Nach Angaben des Rathauses kommen im September alle angemeldeten Krippen- und …
Krippe, Kindergarten und Hort in Penzberg - alle Kinder kommen unter

Kommentare