+
Das Wellenbad in Penzberg.

Stadtwerke: Wellenbad ab Mittwoch wieder geöffnet

Das Wellenbad in Penzberg ist ab Mittwoch, 16. Januar, wieder geöffnet. Es war mehrere Tage aus Sicherheitsgründen geschlossen.

Penzberg - Das Penzberger Wellenbad wird am Mittwoch, 16. Januar, wieder für Bade- und Saunagäste geöffnet. Das teilten die Stadtwerke am Dienstag mit. Ein Statiker habe sein Okay gegeben, nachdem das Tragwerk überprüft worden war. Das Dach des Wellenbads war laut Stadtwerke zwei Mal vom Schnee befreit worden.

Das Wellenbad war nach den Schneefällen in der vergangenen Woche am Dienstag geschlossen worden. Dies sei wegen der Schneelast vorsichtshalber geschehen, zumal die Wetterprognosen schlecht waren, so die Stadtwerke. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Grünes Licht für Badeseen - Iffeldorf befürchtet Ausflügler-Ansturm
Die Pfingstferien werden die Menschen wegen Corona zu Hause verbringen. Bei steigenden Temperaturen dürften die Badeseen in den Fokus der Urlauber geraten. Das …
Grünes Licht für Badeseen - Iffeldorf befürchtet Ausflügler-Ansturm
Krumpperplatz in Weilheim: Investor muss reduzieren
Die vielen Einwände von Bürgern haben offenbar gewirkt: Die Stadt Weilheim reduziert nun etwas das Baurecht für den gerodeten Garten südlich des Krumpperplatzes. Auch …
Krumpperplatz in Weilheim: Investor muss reduzieren
Der Schongauer Märchenwald macht wieder auf: Besucher müssen online reservieren
Es war ein Geduldsspiel von einem Tag zum anderen, wann Florian Hallmann seinen Schongauer Märchenwald wieder öffnen darf. Mit Einschränkungen, das ist klar. „Aber wann …
Der Schongauer Märchenwald macht wieder auf: Besucher müssen online reservieren
Peißenberg: Feuerwerksdepot in alter Wasserreserve
50 Jahre lang hielt die alte Wasserreserve oberhalb des Michelswegs einen Dornröschenschlaf. Nun soll der über 100 Jahre alte Betonbau eine neue Nutzung bekommen: …
Peißenberg: Feuerwerksdepot in alter Wasserreserve

Kommentare