+
Sturmtief „Sabine“ im Anmarsch

Sturm „Sabine“: Schulen im Landkreis Weilheim-Schongau bleiben geschlossen

  • schließen

Wegen des Sturmtiefs „Sabine“ bleiben die Schulen im Landkreis Weilheim-Schongau geschlossen.

Landkreis – Die Schulen im Landkreis Weilheim-Schongau bleiben wegen des Sturmtiefs „Sabine“ am Montag geschlossen. Das teilte das Landratsamt am Sonntagabend mit.

Im Landratsamt hatte man sich am frühen Abend getroffen, um die Situation zu besprechen. Die Entscheidung nahm dem Landratsamt dann die Regierung von Oberbayern ab. Gegen 18.30 Uhr traf die Regierung von Oberbayern die Entscheidung, dass der Unterricht am Montag ausfällt. „Alle oberbayerischen Landkreise haben schulfrei, natürlich auch der Landkreis Weilheim-Schongau“, wie Walter Weber vom Katastrophenschutz meldete. Geschlossen bleiben seinen Angaben zufolge alle Schulen, auch die privaten.

Befürchtet wird, dass wegen des Sturmtiefs „Sabine“ eventuell die Schulwegsicherheit nicht gewährleistet werden kann. Bei den vorhergesagten Orkanböen von 100 bis 130 Stundenkilometern müsse damit gerechnet werden, dass Straßen wegen entwurzelter Bäume oder herabgefallener Äste nicht befahrbar sind.  re

Alle Infos in unserem Live-Ticker

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

61-jähriger Schongauer bunkert 2,3 Kilo Marihuana
Den Beamten der Polizeiinspektion Schongau ist ein empfindlicher Schlag gegen die lokale Rauschgiftszene gelungen. Ein 61-jähriger Schongauer hatte zu Hause 2,3 …
61-jähriger Schongauer bunkert 2,3 Kilo Marihuana
Pfarrerin Schwager verlässt Penzberg: Umzug ins Ungewisse
Über fünf Jahre arbeitete Ursula Schwager als Pfarrerin in der evangelischen Kirchengemeinde in Penzberg. Nun zieht sie nach Hamburg – ihrem Sohn zuliebe. Für die …
Pfarrerin Schwager verlässt Penzberg: Umzug ins Ungewisse
Etwas früher als geplant: Richtfest für Anbau ans Sportheim des TSV Weilheim
Der TSV Weilheim ist auf die Zielgerade eingebogen – mit einer sehr guten Zwischenzeit. Das Richtfest für den Anbau „Nord“ ans Sportheim konnte etwas früher als geplant …
Etwas früher als geplant: Richtfest für Anbau ans Sportheim des TSV Weilheim
Podiumsdiskussion in Wielenbach: Drei Kandidaten, 300 Besucher
„Es ist eine einmalige Veranstaltung“, so Andreas Rutzmoser zur Podiumsdiskussion mit den drei Bürgermeisterkandidaten in Wielenbach. Über 300 Besucher waren am Dienstag …
Podiumsdiskussion in Wielenbach: Drei Kandidaten, 300 Besucher

Kommentare