+
Viel zu Sehen und zum Ausprobieren gibt's dieses Jahr wieder beim Tollhub-Festival auf Gut Hub. Hier ein Bild von 2015.

Festival auf Gut Hub

Tollhub: Alternativmarkt, Zaubershows, Musik 

  • schließen

Penzberg - Dieses Wochenende geht's wieder bunt zu beim Tollhub-Festival auf Gut Hub. Hier lesen Sie, was am Samstag und Sonntag kostenlos geboten ist. 

Der Eintritt zu den folgenden Veranstaltungen am Samstag und Sonntag auf dem Tollhub-Festival in Penzberg ist jeweils frei.

Samstag, 7. Mai: 

Ab 13 Uhr findet der große Tollhub-Alternativmarkt mit über 40 Ständen statt. Darunter zum Beispiel Hobbykünstler, Los-Stände und eine Baumseilbahn. Ab 13 Uhr, parallel zum Markt, tanzen die Teenie- und Kindergarde aus dem Fasching. Um 13.30 Uhr gibt es eine Vorstellung von 30 Tanz-Kids, die einen Auftritt mit Julia Eisensehr einstudiert haben. 

Um 15 Uhr gibt der ehemalige Europameister im Zaubern, Werner Blößl, alias "Magic Werner" eine Zaubershow. Um 17 Uhr tanzen nochmal die Tanz-Kids - es ist zugleich der Startschuss für „Mutige Talente unplugged“, eine Art Jam-Session, die bis etwa 20 Uhr geht.

Sonntag, 8. Mai: 

Am Sonntag startet ab 10.30 Uhr der musikalische Weißwurstfrühschoppen mit Paul Toody Adams aus Südafrika und seiner Band. Gespielt wird Jazz, Soul und Funk. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eismärchen: Wie eine noble Geste einen Schüler-Eistag rettete
Fast wäre es eine riesige Enttäuschung geworden. Doch dann rettete eine noble Geste den Eistag für Iffeldorfer Grundschüler in Penzberg.
Eismärchen: Wie eine noble Geste einen Schüler-Eistag rettete
Weilheim will das halbe Dutzend vollmachen
Fünfmal in Folge haben die Basketballer des TSV Weilheim in der Bayernliga gewonnen. Jetzt soll gegen Unterhaching ein weiterer Sieg folgen.
Weilheim will das halbe Dutzend vollmachen
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Jedes Jahr wechseln in Deutschland zehn Millionen Pkw den Besitzer. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, sich von seinem Wagen zu trennen?
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Betrunkener fuhr bei Verkehrsschule vor
Ausgerechnet bei der Jugendverkehrsschule der Polizei in Peißenberg ist ein betrunkener Handwerker aus Schongau vorgefahren. 
Betrunkener fuhr bei Verkehrsschule vor

Kommentare