+
Bahnübergang bei Iffeldorf.

Traktor bei Iffeldorf auf den Gleisen - Bahn sperrt Strecke

  • schließen

Zu einer kurzzeitigen Sperrung der Zugstrecke bei Iffeldorf kam es am Mittwochvormittag - weil ein Traktor dort genau auf dem Bahnübergang eine Panne hatte.

Iffeldorf - Ein Traktor mit Anhänger ist am Mittwochvormittag auf dem Bahnübergang bei Iffeldorf-Untereurach liegen geblieben. Laut Polizei, die um 9.30 Uhr verständigt wurde, hatte das Fahrzeug einen technischen Defekt - „unglücklicherweise genau an dieser Stelle“, wie es hieß. Die ebenfalls sofort verständigte Notfalldienststelle der Bundesbahn stellte sicherheitshalber den Bahnverkehr im Bereich Penzberg-Seeshaupt ein.

Laut Polizei bestand keine direkte Gefahr - zu dem Zeitpunkt war kein Zug im Anrollen. Der Pannen-Traktor wurde von einem anderen Traktor von den Schienen gezogen. Kurz nach 10 Uhr, so die Polizei, war alles erledigt. Der Bahnverkehr konnte nach zirka einer halben Stunde wieder aufgenommen werden, hieß es.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein paar unangenehme, aber wichtige Fragen
Starker Auftakt für die Weilheimer Festspiele 2018: Bei Dürrenmatts „Der Besuch der alten Dame“ beeindruckt das gesamte Ensemble – und ein ungewöhnliches Bühnenbild.
Ein paar unangenehme, aber wichtige Fragen
„Nein“ zu Landschaftspflegeverband
Der Hohenpeißenberger Gemeinderat hat sich in seiner jüngsten Sitzung gegen eine Mitgliedschaft im Landschaftspflegeverband entschieden, den der Landkreis gründen will. …
„Nein“ zu Landschaftspflegeverband
Oberhausen: Bis zu zwölf neue Wohnungen in Eigenregie geplant
Die Gemeinde Oberhausen möchte das Immobilienangebot im Ort erweitern – und zwar mit einem größeren Wohnbauprojekt auf dem ehemaligen „Westenrieder-Anwesen“.
Oberhausen: Bis zu zwölf neue Wohnungen in Eigenregie geplant
Nach dem Hotel-Nein in Penzberg: „Ich würde die Finger davon lassen“
Mit dem deutlichen Votum im Bürgerentscheid ist ein Hotel-Neubau in Penzberg vorerst vom Tisch. Das gilt sowohl für Gut Hub als auch für andere Standorte aus der …
Nach dem Hotel-Nein in Penzberg: „Ich würde die Finger davon lassen“

Kommentare