+
Ein Unbekannter hat mit einer Löwenstatue das Autodach eines an der Südstraße geparkten Wagens beschädigt.

Unbekannter verursacht Schaden

Löwenstatue aufs Autodach gestellt

Penzberg - Ein Unbekannter hat mit einer massiven Löwenstatue das Dach eines Autos eingedellt, das an der Südstraße, Höhe Schwadergraben, parkte.

Der Schaden beträgt laut Polizei rund 800 Euro. Die Tat ereignete sich zwischen Montag, 23 Uhr, und Dienstag, 5 Uhr. 

Laut Polizei hat der Täter die rund 20 Kilogramm schwere und 47 Zentimeter hohe Statue samt Bayernwappen wohl im Umkreis entwendet. Sie bittet den Eigentümer, sich zu melden, und um Zeugenhinweise: 08856/92570.

wos

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker zur Bundestagswahl: AfD in vielen Gemeinden auf Platz zwei
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse im Landkreis Weilheim-Schongau und seinen Gemeinden? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle …
Live-Ticker zur Bundestagswahl: AfD in vielen Gemeinden auf Platz zwei
Schlaflied aus der Zahnpastatube
Die „Alpin Drums“ traten in Oberhausen auf. Und die Musiker ließen es im „Stroblwirt“ richtig krachen.
Schlaflied aus der Zahnpastatube
Neubaugebiet an der Eichtweide?
Über Neubauten am äußersten Weilheimer Stadtrand diskutierte der Bauausschuss. Es ging um zwei Grundstücke an der Eichtweide im Nordwesten.
Neubaugebiet an der Eichtweide?
Trauer um Schwester Wendelgard
Mit ihrem Tod endet auch ein Stück Weilheimer Stadtgeschichte: Am 17. September starb im Augsburger Mutterhaus Schwester Wendelgard Wenninger mit 89 Jahren. Sie die …
Trauer um Schwester Wendelgard

Kommentare