+
Ein Unbekannter hat mit einer Löwenstatue das Autodach eines an der Südstraße geparkten Wagens beschädigt.

Unbekannter verursacht Schaden

Löwenstatue aufs Autodach gestellt

Penzberg - Ein Unbekannter hat mit einer massiven Löwenstatue das Dach eines Autos eingedellt, das an der Südstraße, Höhe Schwadergraben, parkte.

Der Schaden beträgt laut Polizei rund 800 Euro. Die Tat ereignete sich zwischen Montag, 23 Uhr, und Dienstag, 5 Uhr. 

Laut Polizei hat der Täter die rund 20 Kilogramm schwere und 47 Zentimeter hohe Statue samt Bayernwappen wohl im Umkreis entwendet. Sie bittet den Eigentümer, sich zu melden, und um Zeugenhinweise: 08856/92570.

wos

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Faschingszug: Mobiles Warmbecken und ein Vanni-Mobil
40 Gruppen und 21 Wagen waren beim Faschingsumzug in Peißenberg zu sehen. 10000 Besucher ließen sich davon anlocken.
Faschingszug: Mobiles Warmbecken und ein Vanni-Mobil
„Nörgler-Aufgüsse“ beim Gaudiwurm
Das Penzberger Wellenbad, dicht gefolgt vom Stadthallenumbau. Beides waren die großen Themen beim Gaudiwurm. Star aber war ein überdimensionaler Drache, der …
„Nörgler-Aufgüsse“ beim Gaudiwurm
Jeder wusste, wo der Schlüssel liegt
Still ist es geworden an der Dorfstraße 17 in Oberhausen. Kein Ratsch mehr, kein Einkauf mehr im Getränkemarkt „Eisenschmid“. Zum Jahresende sperrte Gerhard Krötz seinen …
Jeder wusste, wo der Schlüssel liegt
SC Forst schafft Klassenerhalt
Es war eine in weiten Teilen gruselige Saison für den SC Forst. Doch immerhin das Ende ist versöhnlich, die „Nature Boyz“ bleiben in der Landesliga.
SC Forst schafft Klassenerhalt

Kommentare