+
Wellenbetrieb - ihn gibt es bis Montag nicht.

Noch bis Montag

Wellenbad: Noch bis Montag keine Welle

  • schließen

Wegen eines Defekts wird es im Wellenbad in Penzberg bis einschließlich nächsten Montag, 29. Januar, keinen Wellenbetrieb geben.

Penzberg - Die Penzberger Stadtwerke teilten mit, dass wegen des Defekts einer Hubwand bis einschließlich kommenden Montag kein Wellenbetrieb im Wellenbad stattfinden kann. Diese Hubwand, die das Schwimmbecken teilt, kann nicht mehr hinuntergefahren werden. Ein Wellenbetrieb sei deshalb nicht möglich, hieß es. Das Wellenbad ist trotzdem zu den normalen Zeiten geöffnet.

Laut Ulrike Franz von den Stadtwerken wird für Montagnachmittag der Techniker einer Fachfirma erwartet. Die Hubwand ist dafür da, das 35-Meter-Becken in ein 25-Meter-Becken für Schwimmer und ein 10-Meter-Becken für Nichtschwimmer zu trennen. Normalerweise ist sie im Beckenboden versenkt. Hinaufgefahren wird sie laut Franz, wenn zum Beispiel Schulklassen und normale Badegäste das Wellenbad parallel nutzen. Der Schaden trat ihr zufolge bereits am Dienstag auf.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Volle Liste: ÖDP mit 63 Kandidaten für den Kreistag
Der Kreisverband der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) hat eine volle Liste für die Kommunalwahl aufgestellt. „Vier plus x“ ist laut Vorsitzender Agnes Edenhofer …
Volle Liste: ÖDP mit 63 Kandidaten für den Kreistag
Neues Familienbad für Penzberg: Jetzt wird gebaut - Start mit symbolischen Akt
Das alte Wellenbad ist abgerissen, jetzt beginnt der Bau des neuen Penzberger Familienbads samt Spaßrutsche und Sauna. Der symbolische Start erfolgte am …
Neues Familienbad für Penzberg: Jetzt wird gebaut - Start mit symbolischen Akt
Verkehrslärm: Erhöhte Werte wurden ermittelt – jetzt sollen Taten folgen
Mehrere hundert Bewohner sind in Weilheim von „deutlich erhöhten Lärmwerten“ durch Autoverkehr betroffen. Das ist das Ergebnis einer Lärmkartierung, die die Stadt in …
Verkehrslärm: Erhöhte Werte wurden ermittelt – jetzt sollen Taten folgen
Mitten in der Stadt: Feuer im Krankenhaus - Kripo sucht Spuren: Defekt oder Brandstiftung?
In der oberbayerischen Stadt Weilheim ist es am Mittwochabend zu einem Brand in einem Krankenhaus gekommen. Das Gebäude liegt mitten in der Stadt. Nun ermittelt die …
Mitten in der Stadt: Feuer im Krankenhaus - Kripo sucht Spuren: Defekt oder Brandstiftung?

Kommentare