+
Wartungspause ausgedehnt: Das Wellenbad bleibt eine Woche länger geschlossen als geplant.

Penzberg

Wellenbad: Pause

Penzberg – Die Wartungspause beim Penzberger Wellenbad wird länger dauern als gedacht. Eigentlich sollte sie nach knapp drei Wochen am kommenden Freitag enden.

Nun wird die Wellenbad-Pause um eine Woche bis Freitag, 12. August, verlängert. Das teilte gestern Ulrike Franz von den Stadtwerken mit. Der Grund liegt in den Arbeiten an der Filteranlage und in der Erneuerung beziehungsweise Reparatur von Rohren.

Dies dauert laut Franz länger, weil die nötigen Materialien erst geliefert werden müssen. Ab Samstag, 13. August, soll das Penzberger Wellenbad wieder zu den normalen Zeiten geöffnet sein. 

wos

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hallenbad-Pläne in Penzberg: Stadt bewilligt vier Millionen
Die Stadt Penzberg wird den Stadtwerken mindestens vier Millionen Euro für den Bau des geplanten neuen Hallenbads mit Spaßrutsche und Sauna überweisen.
Hallenbad-Pläne in Penzberg: Stadt bewilligt vier Millionen
Lichtkunst zum Lutherjahr
Mit zahlreichen Projektoren und der Unterstützung des Lichtkünstlers Philipp Geist will die evangelische Kirchengemeinde Weilheim die Apostelkirche anlässlich des …
Lichtkunst zum Lutherjahr
Konrektor der Mittelschule Weilheim verabschiedet
„Jetzt beginnen die ganz großen Ferien für Sie, Herr Cedzich!“ Mit diesen Worten hat Weilheims dritte Bürgermeisterin, Angelika Flock, in einer Rede den langjährigen …
Konrektor der Mittelschule Weilheim verabschiedet
Brandgeruch: Feuerwehr rückte aus
Brandgeruch an der Rothwiese in Penzberg: Die Feuerwehr rückte am Donnerstag kurz nach Mittag aus. 
Brandgeruch: Feuerwehr rückte aus

Kommentare