Motorradfahrer rutscht von Straße

Ein Motorradfahrer ist in Penzberg auf der Westtangente von der Straße gerutscht. Er wurde verletzt.

Penzberg - Der Unfall ereignete sich am Freitagabend gegen 18.45 Uhr. Ein 36-Jähriger aus Hurlach fuhr mit seinem Motorrad auf der Dr.-Gotthilf-Näher-Straße in Penzberg, die ins Industriegebiet Nonnenwald führt. Dabei stürzte der Mann in einer Kurve. Er rutschte mit seinem Motorrad die Böschung hinunter. Laut Polizeiangaben war er an dem Unfall allein beteiligt.

Der 36-Jährige wurde leicht verletzt. Den Sachschaden am Motorrad schätzt die Polizei auf etwa 2000 Euro.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / Carsten Rehder

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Stadel in Paterzell brennt bis aufs Gerippe nieder - hoher Sachschaden
Schon wieder Brandalarm im Landkreis: Mehrere Feuerwehren rückten am Sonntag zum Brand eines Nebengebäudes in Paterzell aus.
Stadel in Paterzell brennt bis aufs Gerippe nieder - hoher Sachschaden
Peißenberg hat sein „Max-Biller-Haus“
Premiere in Peißenberg: Erstmals wurde ein öffentliches Gebäude nach einer verdienten Persönlichkeit benannt. Max Biller wurde die Ehre zu teil.
Peißenberg hat sein „Max-Biller-Haus“
Poetry Slam in Penzberg -  großer Auftritt mit eigenem Gedicht
Der erste Poetry-Slam in Penzberg war ein großer Erfolg. Der Dichterwettstreit beim „Stadtlesen“ begeisterte Teilnehmer und Publikum gleichermaßen.
Poetry Slam in Penzberg -  großer Auftritt mit eigenem Gedicht
Bergwacht macht grausigen Fund: Autoschlüssel gibt Hinweis auf Identität des Toten 
Eine grausige Entdeckung machten Einsatzkräfte vergangene Woche bei einer Suchaktion in den Ammergauer Bergen.
Bergwacht macht grausigen Fund: Autoschlüssel gibt Hinweis auf Identität des Toten 

Kommentare