Zwei Unfälle auf A95: Auto überschlägt sich

Penzberg - Auf der regennassen A95 ist es am Donnerstagabend kurz hintereinander zu zwei Unfällen gekommen.

Die beiden Verkehrsunfälle ereigneten sich am Donnerstagabend gegen 21 Uhr auf der regennassen Autobahn zwischen den Anschlussstellen Penzberg/Iffeldorf und Seeshaupt. Nach ersten Informationen soll es dazu in einem zeitlich kurzem Abstand gekommen sein.

Einer der beiden Unfälle ereignete sich kurz nach der Penzberger Auffahrt in Richtung München. Dort geriet offenbar ein Auto von der Fahrbahn und überschlug sich. Es blieb neben der Fahrbahn in der Böschung auf dem Dach liegen. Die Autobahn wurde in dem Bereich halbseitig gesperrt. Der zweite Unfall ereignete sich in der Gegenrichtung zwischen Seeshaupt und Penzberg. Bislang gibt es noch keine näheren Informationen.

wos

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

40-Prozent-Regel ohne Ausnahme
Der Gemeinderat bleibt dabei,  dass die Eigentümer landwirtschaftlicher Flächen 40 Prozent an die Gemeinde verkaufen müssen, wenn diese als Bauland ausgewiesen werden. …
40-Prozent-Regel ohne Ausnahme
Großbaustelle am Gleis 1
Der Bahnhof Weilheim ist ein stark frequentierter Verkehrsknotenpunkt.  Nun haben die Arbeiten am besonders wichtigen Bahnsteig am Gleis 1 begonnen, mit denen der Umbau …
Großbaustelle am Gleis 1
Heiße Duelle mit Hindernissen
Es war wieder ein Riesenspaß: Penzbergs Narren lieferten sich bei „Gaudi ohne Grenzen“ heiße Duelle.
Heiße Duelle mit Hindernissen
Faschingszug: Mobiles Warmbecken und ein Vanni-Mobil
40 Gruppen und 21 Wagen waren beim Faschingsumzug in Peißenberg zu sehen. 10000 Besucher ließen sich davon anlocken.
Faschingszug: Mobiles Warmbecken und ein Vanni-Mobil

Kommentare