Wechsel (v.l.): Polizeipräsident Heimberger mit Harald Bauer und dem neuen Penzberger Polizei-Chef Jan Pfeil.

Wechsel in Penzberg

Jan Pfeil ist neuer Polizei-Chef

Penzberg - Jan Pfeil ist neuer Polizei-Chef in Penzberg. Er wurde am Dienstag feierlich in sein Amt eingeführt. Der 42-jährige Polizeihauptkommissar war vorher bei der Fahndung.

Jan Pfeil, der seit 23 Jahren Polizist ist und zuletzt bei der Polizeiinspektion Fahndung Weilheim arbeitete, tritt damit die Nachfolge des Ersten Polizeihauptkommissars Harald Bauer an, der seit Anfang des Monats die Geschicke der Polizeiinspektion Weilheim leitet. An dem Festakt im Penzberger Rathaus nahmen zahlreiche Gäste aus Politik, Justiz und den Hilfs- und Rettungsdiensten teil.

Polizeipräsident Robert Heimberger sprach dem bisherigen Inspektionsleiter, Harald Bauer seinen Dank für die hervorragende Arbeit aus, die er in Penzberg geleistet hat und wünschte ihm für seine neue Tätigkeit viel Erfolg. Zugleich stellte er fest, dass die im Zuständigkeitsbereich der PI Penzberg lebenden Bürgerinnen und Bürger mit Jan Pfeil weiterhin einen sehr verlässlichen Partner in punkto Sicherheit an ihrer Seite haben werden: „Ich freue mich sehr, dass es uns ge­lun­gen ist, mit Ihnen einen ebenso kom­pe­ten­ten wie einsatzerfahrenen Beamten an die Spitze der Penzberger Polizei zu stellen.“ (mehr in der Mittwochsausgabe).

Auch interessant

Kommentare