+
Belagert: der Esel-Brunnen nach seiner Enthüllung.

Der Esel lässt die Hüllen fallen

  • schließen

Penzberg - Jetzt steht er da: Am Donnerstagabend wurde der Esel-Brunnen am Stadtplatz in Penzberg enthüllt.

Die Enthüllung des Esels hat am Donnerstagabend mehr als 500 Menschen, darunter viele Eltern mit ihren Kindern, auf den Penzberger Stadtplatz gelockt. „So viel Publikum hatte ich noch nie“, sagte der Seeshaupter Bildhauer Michael von Brentano, der den „Wasserträger“ geschaffen hat.

Die Juroren des Brunnen-Wettbewerbs zogen das Tuch mit der Hilfe vieler Kinder vom Esel-Brunnen, der kurz danach Wasser aus den Kanistern am Rücken spie. Zu den Kontroversen im Vorfeld erklärte Bildhauer von Brentano am Rande des Brunnenfests: „Ich freue mich, wenn die Leute über meine Arbeit diskutieren, noch besser, wenn es kontrovers geschieht, dazu ist Kunst da.“

(mehr zur Vorgeschichte und zu weiteren Daten rund um den Brunnen in der Freitagsausgabe von Penzberger Merkur und Weilheimer Tagblatt)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

HAP-Pläne in der Warteschleife
Penzberg - Um den Kirnberg-Bebauungsplan und um die Zukunft des HAP-Werk in Penzberg ging es diese Woche im Bauausschuss.
HAP-Pläne in der Warteschleife
Edeka-Areal: Fachmärkte und Kreisel
Penzberg - Nach und nach kristallisiert sich heraus, was auf dem Edeka-Areal in Penzberg passieren wird. Diese Woche wurde darüber im Bauausschuss gesprochen. Auch über …
Edeka-Areal: Fachmärkte und Kreisel
Von der Papierrolle zur Zeitung
Penzberg - Wie entsteht eine Zeitung?  Diese Frage lässt sich beantworten, nämlich bei einer kostenlosen Führung durch das Penzberger Druckhaus.
Von der Papierrolle zur Zeitung
Eine Bretterwand für die Bichler Straße
Penzberg - Eine Sichtblende an der Bichler Straße: Was in der Region bisher von Einmündungen auf Bundesstraßen bekannt ist, soll es nun auch in Penzberg geben.
Eine Bretterwand für die Bichler Straße

Kommentare