+
Abgesagt wurde das Public Viewing zum EM-Viertelfinale; hier ein Bild vom Penzberger Stadtplatz bei der WM 2006.

EM: Übertragung in Penzberg

EM-Spiel: Public Viewing am Stadtplatz abgesagt

  • schließen

Penzberg - Nichts wird es am Samstag mit dem Public Viewing auf dem Stadtplatz in Penzberg. Es wurde abgesagt.

Eigentlich wollte die Junge Union am Samstagabend das EM-Viertelfinalspiel zwischen Deutschland und Italien auf dem Penzberger Stadtplatz übertragen. Am Freitag wurde das Public Viewing jedoch kurzfristig wieder abgesagt. "Es bricht uns das Herz", sagte Nick Lisson gegenüber dem Penzberger Merkur. Doch die Wetterprognose sei zu schlecht. Es wäre laut Lisson zu gefährlich, sollte während der Übertragung ein Gewitter mit Blitz, Donner und Hagel einsetzen.

Übersteht die deutsche Nationalmannschaft das Viertelfinale siegreich gegen Italien, will es die JU aber noch einmal versuchen mit einem Public Viewing auf dem Penzberger Stadtplatz, und zwar beim Halbfinale am Donnerstag, 7. Juli. Das würde auch für ein Finale mit deutscher Beteiligung gelten. Vorausgesetzt, das Wetter spielt mit.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt</center>

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Meistgelesene Artikel

HAP-Pläne in der Warteschleife
Penzberg - Um den Kirnberg-Bebauungsplan und um die Zukunft des HAP-Werk in Penzberg ging es diese Woche im Bauausschuss.
HAP-Pläne in der Warteschleife
Edeka-Areal: Fachmärkte und Kreisel
Penzberg - Nach und nach kristallisiert sich heraus, was auf dem Edeka-Areal in Penzberg passieren wird. Diese Woche wurde darüber im Bauausschuss gesprochen. Auch über …
Edeka-Areal: Fachmärkte und Kreisel
Von der Papierrolle zur Zeitung
Penzberg - Wie entsteht eine Zeitung?  Diese Frage lässt sich beantworten, nämlich bei einer kostenlosen Führung durch das Penzberger Druckhaus.
Von der Papierrolle zur Zeitung
Eine Bretterwand für die Bichler Straße
Penzberg - Eine Sichtblende an der Bichler Straße: Was in der Region bisher von Einmündungen auf Bundesstraßen bekannt ist, soll es nun auch in Penzberg geben.
Eine Bretterwand für die Bichler Straße

Kommentare