Felgen-Diebe in Penzberg

Penzberg - Unbekannte haben in Penzberg bei einem Pkw vier hochwertige Felgen abmontiert - und vier andere wieder aufmontiert. Der Schaden ist hoch.

Die Tat ereignete sich laut Polizei im Zeitraum zwischen dem 10. Mai und vergangenen Dienstag, 31. Mai. Entwendet wurden vier hochwertige Felgen bei einem Pkw, der in einer Tiefgarage am Alten Bahnhof in Penzberg abgestellt war. Der oder die Täter, so die Polizei, montierten anschließend vier andere Felgen unbekannter Herkunft wieder auf. Außerdem wurden die Bremsleitungen an dem Pkw abgezwickt sowie die Bremsbacken ausgebaut.

Allein der Beuteschaden betrage nach Auskunft des 30-jährigen Eigentümers 8000 Euro, so die Polizei. Der angerichtete Schaden wird mit 1500 Euro angegeben.

Die Penzberger Polizei bittet Personen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, sich mit der Polizeiinspektion unter der Telefonnummer 08856/92570 in Verbindung zu setzen.

wos

Rubriklistenbild: © dpa-tmn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken

Meistgelesene Artikel

Eine Bretterwand für die Bichler Straße
Penzberg - Eine Sichtblende an der Bichler Straße: Was in der Region bisher von Einmündungen auf Bundesstraßen bekannt ist, soll es nun auch in Penzberg geben.
Eine Bretterwand für die Bichler Straße
Wenn der Kommandant Feuer spuckt
Penzberg - Die Freiwillige Feuerwehr in Penzberg wird heuer 140 Jahre alt. Mit einem Schnuppertag gehen die Feiern los: Jeder darf einmal Feuerwehrmann oder -frau …
Wenn der Kommandant Feuer spuckt
Auto kracht bei Antdorf gegen zwei Bäume
Antdorf - Der Winter und seine eisigen Temperaturen führen auf vielen Straßen zu Glatteis. Zum Verhängnis wurde dies einer 30-Jährigen aus Eberfing, die bei Antdorf von …
Auto kracht bei Antdorf gegen zwei Bäume
Ein viertes „Eismärchen“ im nächsten Winter
Penzberg - Das dritte „Eismärchen“ ging vor wenigen Tagen zu Ende. Im kommenden Dezember soll es ein viertes „Eismärchen“ in Penzberg geben.
Ein viertes „Eismärchen“ im nächsten Winter

Kommentare