+
Weiter geht's: Nach dem Bayern-Sieg in der Oberpfalz fahren die Gymnasiasten am Freitag nach Potsdam zur deutschen Meisterschaft.

Gymnasium Penzberg

Vollgas mit leichterem Rennwagen

  • schließen

Penzberg – Spannend wird’s für einige Penzberger Gymnasiasten am Freitag und Samstag: Für sie geht's nach Potsdam zur deutschen Meisterschaft des Wettbewerbs „Formel 1 in der Schule“.

Vor zwei Monaten hatten die Schüler prompt den Landesmeistertitel der Junioren im Bayernwettbewerb geholt. „Aufgeregt sind alle“, sagte Physiklehrerin Svenja Gloeck. Im Vergleich zum Bayernwettbewerb in der Oberpfalz sei die Konkurrenz sicher härter. Aber das Team „Speed of Light“, wie sich die Gruppe nennt, nimmt mit dem Gedanken teil, „dabei sein ist alles“, sagte Gloeck. Beim Wettbewerb entwickelten die Schüler am Computer einen Rennwagen, den sie an einer CNC-Maschine fertigen ließen.

Um die Chancen in Potsdam zu erhöhen, hat die Gruppe noch Feintuning betrieben, Präsentation und Infostand aktualisiert und – wichtig – am Gewicht des Rennwagens gefeilt. „Wir haben das Auto nochmal neu gemacht“, sagte Gloeck. Nun ist es zehn Gramm leichter. „Je schwerer, desto weniger konkurrenzfähig sind wir“, sagte die Lehrerin.

Um die Finanzierung der deutschen Meisterschaft hat sich das Team bei einem Stand an den „Drehmoment“-Autotagen in Penzberg gekümmert, zum anderen hat der Förderverein des Gymnasiums das Projekt kräftig unterstützt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Meistgelesene Artikel

Edeka-Areal: Fachmärkte und Kreisel
Penzberg - Nach und nach kristallisiert sich heraus, was auf dem Edeka-Areal in Penzberg passieren wird. Diese Woche wurde darüber im Bauausschuss gesprochen. Auch über …
Edeka-Areal: Fachmärkte und Kreisel
Von der Papierrolle zur Zeitung
Penzberg - Wie entsteht eine Zeitung?  Diese Frage lässt sich beantworten, nämlich bei einer kostenlosen Führung durch das Penzberger Druckhaus.
Von der Papierrolle zur Zeitung
Eine Bretterwand für die Bichler Straße
Penzberg - Eine Sichtblende an der Bichler Straße: Was in der Region bisher von Einmündungen auf Bundesstraßen bekannt ist, soll es nun auch in Penzberg geben.
Eine Bretterwand für die Bichler Straße
Wenn der Kommandant Feuer spuckt
Penzberg - Die Freiwillige Feuerwehr in Penzberg wird heuer 140 Jahre alt. Mit einem Schnuppertag gehen die Feiern los: Jeder darf einmal Feuerwehrmann oder -frau …
Wenn der Kommandant Feuer spuckt

Kommentare