Gasleitung beschädigt: Straße in Penzberg gesperrt

Penzberg - Wegen eines Gasalarms musste am Donnerstagvormittag die Seeshaupter Straße in Penzberg für längere Zeit gesperrt werden.

Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag um kurz vor 8 Uhr bei der Kanal-Baustelle an der Seeshaupter Straße. Bei Baggerarbeiten war eine Hauptgasleitung beschädigt worden. Sowohl die Feuerwehr als auch Polizei und BRK rückten aus. Die Straße, die wegen der Baustelle zurzeit ohnehin nur einseitig befahrbar ist, wurde für den Verkehr komplett gesperrt.

Vor Ort nahmen die Feuerwehr-Einsatzkräfte Messungen vor und bauten zur Vorkehrung einen Brandschutz auf. Ein Mitarbeiter des Gas-Versorgers ESB sperrte die Hauptleitung ab, was im Bereich von Steigenberg für mehrere Privathäuser und Firmen einen Stopp der Gasversorgung bedeutete. Die Leitung muss nun repariert werden.

Der Einsatz dauerte etwa eineinhalb Stunden. Der Verkehr wurde am Friedhof über die Birkenstraße beziehungsweise an der Steigenberger Kreuzung über Wölfl umgeleitet. Die Feuerwehr war laut Einsatzleiter Georg Wagner mit 18 Feuerwehrleuten und sechs Fahrzeugen im Einsatz.

wos

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Meistgelesene Artikel

Von der Papierrolle zur Zeitung
Penzberg - Wie entsteht eine Zeitung?  Diese Frage lässt sich beantworten, nämlich bei einer kostenlosen Führung durch das Penzberger Druckhaus.
Von der Papierrolle zur Zeitung
Eine Bretterwand für die Bichler Straße
Penzberg - Eine Sichtblende an der Bichler Straße: Was in der Region bisher von Einmündungen auf Bundesstraßen bekannt ist, soll es nun auch in Penzberg geben.
Eine Bretterwand für die Bichler Straße
Wenn der Kommandant Feuer spuckt
Penzberg - Die Freiwillige Feuerwehr in Penzberg wird heuer 140 Jahre alt. Mit einem Schnuppertag gehen die Feiern los: Jeder darf einmal Feuerwehrmann oder -frau …
Wenn der Kommandant Feuer spuckt
Auto kracht bei Antdorf gegen zwei Bäume
Antdorf - Der Winter und seine eisigen Temperaturen führen auf vielen Straßen zu Glatteis. Zum Verhängnis wurde dies einer 30-Jährigen aus Eberfing, die bei Antdorf von …
Auto kracht bei Antdorf gegen zwei Bäume

Kommentare