Kollision auf B472: 25.000 Euro Schaden

Habach - Zu einem Unfall mit 25.000 Euro Sachschaden kam es auf der B472 bei Habach.

Der Unfall ereignete sich am Montagvormittag gegen 9.45 Uhr im Gemeindebereich Habach. Ein 64 Jahre alter Mann aus Altenstadt war mit seinem Auto auf der B472 von Obersöchering in Richtung Habach unterwegs. Zur gleichen Zeit befuhr ein 26-jähriger chinesischer Tourist mit seinem Pkw die Staatsstraße 2038 von Hofheim kommend. Als er nach rechts auf die B472 einbog, missachtete er laut Polizei die Vorfahrt des Altenstädters, der trotz Ausweichmanöver einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte.

Die beiden Fahrzeugführer wurden nicht verletzt, es entstand laut Polizei jedoch erheblicher Sachschaden: 15.000 Euro am Auto des Chinesen und 10.000 Euro am Auto des Mannes aus Altenstadt.

Von dem chinesischen Staatsangehörigen wurde laut Polizei eine Sicherheitsleistung in Höhe von 145 Euro einbehalten.

wos

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roche-Werk in Penzberg: Wechsel an der Spitze
Penzberg - Wechsel an der Spitze des Roche-Werks in Penzberg: Claus Haberda übernimmt die Leitung „Finanzen und Controlling“ der Roche Diagnostics GmbH.
Roche-Werk in Penzberg: Wechsel an der Spitze
Rodung für neues Wohnviertel beginnt
Penzberg - Für das geplante Wohnviertel westlich der Birkenstraße in Penzberg sollen diese Woche am Dienstag die Baumfällarbeiten beginnen.
Rodung für neues Wohnviertel beginnt
Fasching in Penzberg: Prinzenpaar übernimmt das Zepter
Penzberg - Jetzt geht‘s los: Das Faschingsprinzenpaar hat in Penzberg beim Krönungsball das Zepter übernommen.
Fasching in Penzberg: Prinzenpaar übernimmt das Zepter
Unbekannter lockert Radmuttern
Penzberg - Ein Unbekannter hat in Penzberg bei einem Auto die Radmuttern gelöst - der Autofahrer bemerkte es nach einigen Kilometern Fahrt.
Unbekannter lockert Radmuttern

Kommentare