Kollision bei Schönmühl: Vier Verletzte

Penzberg - Vier Verletzte gab es bei einem Unfall auf der Staatsstraße Penzberg-Bichl auf Höhe von Schonmühl.

Der Unfall ereignete sich am Samstag kurz nach kurz nach 14 Uhr. Ein 21-Jähriger aus Kochel wollte mit seinem Pkw von Schönmühl nach links auf die Staatsstraße in Richtung Penzberg einbiegen. Dabei übersah er laut Polizeiangaben das Auto einer vorfahrtsberechtigten 17-jährigen Penzbergerin, die auf der Staatsstraße aus Richtung Penzberg nahte. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Neben den beiden Fahrzeugführern wurden im Pkw der Penzbergerin noch ein 56-Jähriger sowie eine 22-jährige Mitfahrerin leicht verletzt. Die Verletzten klagten überwiegend über Beschwerden im Bereich der Halswirbelsäule beziehungsweise über Kopfschmerzen.

Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf zirka 15.000 Euro.

wos

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo

Meistgelesene Artikel

Zuwachs fürs Gewerbegebiet
Antdorf - Das Antdorfer Gewerbegebiet wächst weiter. Der Gemeinderat machte den Weg für noch zwei Betriebe frei.
Zuwachs fürs Gewerbegebiet
HAP-Pläne in der Warteschleife
Penzberg - Um den Kirnberg-Bebauungsplan und um die Zukunft des HAP-Werk in Penzberg ging es diese Woche im Bauausschuss.
HAP-Pläne in der Warteschleife
Edeka-Areal: Fachmärkte und Kreisel
Penzberg - Nach und nach kristallisiert sich heraus, was auf dem Edeka-Areal in Penzberg passieren wird. Diese Woche wurde darüber im Bauausschuss gesprochen. Auch über …
Edeka-Areal: Fachmärkte und Kreisel
Von der Papierrolle zur Zeitung
Penzberg - Wie entsteht eine Zeitung?  Diese Frage lässt sich beantworten, nämlich bei einer kostenlosen Führung durch das Penzberger Druckhaus.
Von der Papierrolle zur Zeitung

Kommentare