Eine Mutter schiebt einen Kinderwagen über einen weißen Boden.
+
Für Mütter mit Kinderwagen kann das Einkaufen in Zeiten von Corona zu einem schwierigen Unterfangen werden.

Auf dem Gehweg

Weil er kurz warten musste: Radfahrer tritt aus Wut gegen Kinderwagen und verletzt Baby am Kopf

  • Veronika Mahnkopf
    VonVeronika Mahnkopf
    schließen

Ein schreckliches Erlebnis hatte eine junge Mutter mit ihrem Baby in Penzberg. Ein Fahrradfahrer trat so heftig gegen den Kinderwagen, dass das Kleine eine Schädelprellung erlitt.

Penzberg - Ein unfassbarer Angriff hat sich am Mittwoch in Penzberg ereignet: Eine 28-Jährige war gegen 16.30 Uhr auf dem Gehweg der Seeshaupter Straße auf Höhe der Krottenkopfstraße mit ihrem Kind im Kinderwagen unterwegs.

Penzberg: Fahrradfahrer rastet aus und tritt gegen Kinderwagen

Da näherte sich ein Mann auf einem Fahrrad und fing an, mit der Penzbergerin zu streiten, weil er nicht sofort vorbeifahren konnte. Als die Frau dann Platz machte, trat der Mann im Vorbeifahren mit voller Wucht gegen den Sonnenschutz des Kinderwagens. Dabei traf er das drinnen liegende Baby der Frau - sieben Monate alt - am Kopf. Das Baby erlitt eine Schädelprellung und musste die Nacht im Krankenhaus Penzberg verbringen.

Polizei sucht nach Baby-Attacke in Penzberg den Täter

Die Polizei sucht nun Hinweise auf den aggressiven Fahrradfahrer. Er wird wie folgt beschrieben:

Attacke auf Kind in Penzberg - Täterbeschreibung

  • Ca. 40 Jahre alt
  • 180 cm groß
  • schlank
  • sehr kurze dunkelblonde Haare
  • kein Bart
  • Bekleidet war er mit einem schwarz gemusterten T-Shirt und kurzer Hose
  • Er fuhr auf einem älteren, roten Mountainbike

Hinweise auf den Radfahrer bitte an die PI Penzberg (08856/9257-0).

Einige Fahrradfahrer fallen immer wieder durch aggressives Verhalten auf. In Freising lieferte sich einer einen Streit mit einem Autofahrer*, in Bad Tölz-Wolfratshausen verhalten sich manche Radler in den Bergen nicht angemessen*.*Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Weilheim-Penzberg-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Weilheim-Penzberg-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Weilheim und Penzberg – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Kommentare