+
Das Tollhub-Festival in Penzberg: Anfang Mai ist es wieder so weit.

Tollhub-Festival mit Seehofers Buchhalter

Penzberg - Das Tollhub-Festival naht. Vom 6. bis 8. Mai steigt das Spektakel auf Gut Hub in Penzberg.

Den Auftakt auf Gut Hub im Westen Penzbergs macht am Freitag, 6. Mai, 20 Uhr, der Kabarettist Maxi Schafroth mit seinem Programm „Faszination Bayern“. (Kartenvorverkauf bei der Buchhandlung Rolles in Penzberg; Reservierungen auch unter „www.kleinkunst-penzberg.de“). Der Allgäuer war übrigens heuer beim Singspiel am Nockherberg der Buchhalter im Gehirn des Ministerpräsidenten Horst Seehofer.

Am Samstag, 7. Mai, ab 13 Uhr gibt es wieder den großer Tollhub-Alternativmarkt, diesmal mit über 40 Ständen (Eintritt frei). Es startet mit Tanzvorführungen. Um 14 und 16 Uhr sind Vorstellungen des Ingolstädter Figurentheaters (Kartenvorverkauf in der Buchhandlung Rolles; Reservierungen unter „www. kleinkunst-penzberg.de“). Um 15 Uhr folgt eine Zaubershow mit „Magic Werner“ (Eintritt frei) und ab 17 Uhr „Mutige Talente unplugged“ (Eintritt frei).

Zum Finale am Sonntag, 8. Mai, ab 10.30 Uhr gibt es einen musikalischen Weißwurstfrühschoppen mit Soul und Funk von Paul Toody Adams aus Südafrika und seiner Band (Eintritt frei).

wos

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auto kracht bei Antdorf gegen zwei Bäume
Antdorf - Der Winter und seine eisigen Temperaturen führen auf vielen Straßen zu Glatteis. Zum Verhängnis wurde dies einer 30-Jährigen aus Eberfing, die bei Antdorf von …
Auto kracht bei Antdorf gegen zwei Bäume
Ein viertes „Eismärchen“ im nächsten Winter
Penzberg - Das dritte „Eismärchen“ ging vor wenigen Tagen zu Ende. Im kommenden Dezember soll es ein viertes „Eismärchen“ in Penzberg geben.
Ein viertes „Eismärchen“ im nächsten Winter
Hallenbad: Erst bauen, dann abreißen
Penzberg - Erst ein neues Hallenbad in Penzberg bauen, dann das Wellenbad abreißen - diesen Vorschlag macht BfP-Stadtratsmitglied Wolfgang Sacher.
Hallenbad: Erst bauen, dann abreißen
Roche-Werk in Penzberg: Wechsel an der Spitze
Penzberg - Wechsel an der Spitze des Roche-Werks in Penzberg: Claus Haberda übernimmt die Leitung „Finanzen und Controlling“ der Roche Diagnostics GmbH.
Roche-Werk in Penzberg: Wechsel an der Spitze

Kommentare