+
Müllsammler: Roche-Mitarbeiter am Freitag. Für Samstag ruft auch die Stadt zum Ramadama auf.

Ramadama und Reißwolf: Penzberg räumt auf

Penzberg - Zur großem Frühjahrsputz im Stadtgebiet ruft die Stadt Penzberg für Samstag auf. Außerdem findet wieder eine Reißwolf-Aktion statt.

Rund 40 Roche-Mitarbeiter haben es am Freitag in Penzberg schon mal vorgemacht: In Abstimmung mit der Stadt zogen sie zum Ramadama los, und zwar rund um das Roche-Werk im Nonnenwald. Mit Erfolg. Sie sammelten säckeweise Müll im angrenzenden Wald.

Für Samstag, 23. April, ruft nun die Stadt Penzberg die Bevölkerung zum Ramadama im restlichen Stadtgebiet auf. Der Frühjahrsputz geht von 8 bis 12 Uhr. Treffpunkt ist um 8 Uhr am städtischen Bauhof (Am alten Kraftwerk 4), wo die Räumbezirke eingeteilt werden. Wer sich beteiligen will, benötigt festes Schuhwerk und, falls vorhanden, eine Warnweste. Im Anschluss gibt es für alle Helfer eine Brotzeit. Weitere Auskünfte gibt der Bauhof unter 08856/813360.

Die Stadt Penzberg bietet der Bevölkerung am Samstag, 23. April, außerdem am städtischen Bauhof (Am alten Kraftwerk 4) die Möglichkeit, persönliche Akten, CDs und DVDs vernichten zu lassen. Die große Schredderanlage ist von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Für jeden Ordner (zwei Kilogramm) wird ein Euro fällig. Die Vernichtung digitaler Datenträger kosten nichts.

wos

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l
<center>Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt</center>

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt
<center>Serviettenringe names & notes</center>

Serviettenringe names & notes

Serviettenringe names & notes

Meistgelesene Artikel

Zuwachs fürs Gewerbegebiet
Antdorf - Das Antdorfer Gewerbegebiet wächst weiter. Der Gemeinderat machte den Weg für noch zwei Betriebe frei.
Zuwachs fürs Gewerbegebiet
HAP-Pläne in der Warteschleife
Penzberg - Um den Kirnberg-Bebauungsplan und um die Zukunft des HAP-Werk in Penzberg ging es diese Woche im Bauausschuss.
HAP-Pläne in der Warteschleife
Edeka-Areal: Fachmärkte und Kreisel
Penzberg - Nach und nach kristallisiert sich heraus, was auf dem Edeka-Areal in Penzberg passieren wird. Diese Woche wurde darüber im Bauausschuss gesprochen. Auch über …
Edeka-Areal: Fachmärkte und Kreisel
Von der Papierrolle zur Zeitung
Penzberg - Wie entsteht eine Zeitung?  Diese Frage lässt sich beantworten, nämlich bei einer kostenlosen Führung durch das Penzberger Druckhaus.
Von der Papierrolle zur Zeitung

Kommentare