+
Unfall bei Sindelsdorf

Bei Sindelsdorf: Auto überschlägt sich

Sindelsdorf - Ein Auto ist bei Sindelsdorf nach einer Kollision von der Straße abgekommen und hat sich überschlagen.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag kurz vor 7 Uhr in der Früh. Ein Penzberger (28) wollte, aus Richtung Penzberg kommend, nach rechts in die B472 einbiegen, übersah dabei laut Polizei aber den Wagen einer Warngauerin (20), die aus Richtung Tölz kam. Der Penzberger versuchte noch auszuweichen, doch beide Autos kolliderten. Der Wagen des Penzberger kam laut Polizei von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum, überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Der Mann konnte von anderen Verkehrsteilnehmern befreit werden.

Sowohl der Penzberger als auch die Warngauerin wurden laut Polizei leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus Penzberg gebracht. An den Fahrzeugen entstand 9000 Euro Schaden. Im Einsatz waren die Feuerwehr Sindelsdorf und die Feuerwehr Bichl. Alarmiert wurde auch die Benediktbeurer Feuerwehr.

wos

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nur die Rede machte nervös
Penzberg - Das Penzberger Kinderprinzenpaar ist offiziell im Amt. Georgios I. und Sabrina II. wurden beim Krönungsball feierlich inthronisiert.
Nur die Rede machte nervös
Zuwachs fürs Gewerbegebiet
Antdorf - Das Antdorfer Gewerbegebiet wächst weiter. Der Gemeinderat machte den Weg für noch zwei Betriebe frei.
Zuwachs fürs Gewerbegebiet
HAP-Pläne in der Warteschleife
Penzberg - Um den Kirnberg-Bebauungsplan und um die Zukunft des HAP-Werk in Penzberg ging es diese Woche im Bauausschuss.
HAP-Pläne in der Warteschleife
Edeka-Areal: Fachmärkte und Kreisel
Penzberg - Nach und nach kristallisiert sich heraus, was auf dem Edeka-Areal in Penzberg passieren wird. Diese Woche wurde darüber im Bauausschuss gesprochen. Auch über …
Edeka-Areal: Fachmärkte und Kreisel

Kommentare