Sekundenschlaf? Ungebremst gegen Pkw-Anhänger

Penzberg - Ungebremst ist ein Mann mit seinem Auto in Penzberg gegen einen Pkw-Anhänger gekracht. Er wurde schwer verletzt.

Ein 28-jähriger Mann aus Burghausen fuhr laut Polizei am Sonntag gegen 6.35 Uhr mit seinem Pkw, von der Bürgermeister-Rummer-Straße kommend, ungebremst über die Bichler Straße und gegen einen auf einem Parkplatz abgestellten Pkw-Anhänger. Dieser wurde gegen eine Gartenmauer gedrückt, die dabei ebenfalls beschädigt wurde. Der Autofahrer erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen, sein 34-jähriger Beifahrer, der in Kochel wohnt, wurde leicht verletzt.

Der Pkw-Fahrer gab laut Polizeimitteilung als Unfallursache an, dass er wohl kurz eingeschlafen sei. Die Polizei nahm bei ihm Alkoholgeruch wahr. Ein Alkotest habe deutlich über 1,1 Promille ergeben. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Am Pkw entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von zirka 15 000 Euro. Der Anhänger hat einen Totalschaden von zirka 500 Euro. An der Gartenmauer entstand ein Sachschaden von rund 2500 Euro.

wos

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l
<center>Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt</center>

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt

Meistgelesene Artikel

Eine Bretterwand für die Bichler Straße
Penzberg - Eine Sichtblende an der Bichler Straße: Was in der Region bisher von Einmündungen auf Bundesstraßen bekannt ist, soll es nun auch in Penzberg geben.
Eine Bretterwand für die Bichler Straße
Wenn der Kommandant Feuer spuckt
Penzberg - Die Freiwillige Feuerwehr in Penzberg wird heuer 140 Jahre alt. Mit einem Schnuppertag gehen die Feiern los: Jeder darf einmal Feuerwehrmann oder -frau …
Wenn der Kommandant Feuer spuckt
Auto kracht bei Antdorf gegen zwei Bäume
Antdorf - Der Winter und seine eisigen Temperaturen führen auf vielen Straßen zu Glatteis. Zum Verhängnis wurde dies einer 30-Jährigen aus Eberfing, die bei Antdorf von …
Auto kracht bei Antdorf gegen zwei Bäume
Ein viertes „Eismärchen“ im nächsten Winter
Penzberg - Das dritte „Eismärchen“ ging vor wenigen Tagen zu Ende. Im kommenden Dezember soll es ein viertes „Eismärchen“ in Penzberg geben.
Ein viertes „Eismärchen“ im nächsten Winter

Kommentare