+
Autotage in der Penzberger Innenstadt.

Verkehr stand still: Automeile in der Innenstadt

Penzberg - Zur großen Automeile wurde die Innenstadt in Penzberg - am Sonntag passte das Wetter perfekt.

Am Samstag trübte das nasskalte Wetter zwar noch etwas die Stimmung. Am Sonntag war das Wetter aber perfekt für die „Drehmoment“-Autoschau in der Penzberger Innenstadt. Zahlreiche Menschen aus Penzberg und der Region schlenderten durch das für den Verkehr gesperrte Zentrum, um sich die neuesten Modelle anzusehen, um Probe zu sitzen oder unter die Motorhaube zu blicken.

17 Aussteller präsentierten sich rund um Mobilität. Sie zeigten Neuheiten der Autoszene ebenso wie bewährte Klassiker, dazu Motorräder, E-Bikes und Vespas.

Am Sonntagnachmittag luden auch die Geschäfte zum Einkaufsbummel ein. Dazu gab es jede Menge Sonderaktionen – von der Modenschau über einen Auftritt der Band „4GoodNews“ und Feuerwehraktionen bis zur Fahrrad-Akrobatik des Tübingers Markus Stahlberg, dem ehemaligen Vize-Mannschaftsweltmeister im Trailfahren.

fn/wos

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roche-Werk in Penzberg: Wechsel an der Spitze
Penzberg - Wechsel an der Spitze des Roche-Werks in Penzberg: Claus Haberda übernimmt die Leitung „Finanzen und Controlling“ der Roche Diagnostics GmbH.
Roche-Werk in Penzberg: Wechsel an der Spitze
Rodung für neues Wohnviertel beginnt
Penzberg - Für das geplante Wohnviertel westlich der Birkenstraße in Penzberg sollen diese Woche am Dienstag die Baumfällarbeiten beginnen.
Rodung für neues Wohnviertel beginnt
Fasching in Penzberg: Prinzenpaar übernimmt das Zepter
Penzberg - Jetzt geht‘s los: Das Faschingsprinzenpaar hat in Penzberg beim Krönungsball das Zepter übernommen.
Fasching in Penzberg: Prinzenpaar übernimmt das Zepter
Unbekannter lockert Radmuttern
Penzberg - Ein Unbekannter hat in Penzberg bei einem Auto die Radmuttern gelöst - der Autofahrer bemerkte es nach einigen Kilometern Fahrt.
Unbekannter lockert Radmuttern

Kommentare