Vier Verletzte bei Unfall

Penzberg - Zum Glück waren die vier jungen Menschen angeschnallt gewesen. Ihr Auto prallte in Penzberg gegen einen Baum. Die Gurte verhinderten Schlimmeres.

Dennoch wurden alle vier Fahrzeuginsassen verletzt, eine 17-Jährige sogar schwer. Wie die Polizeiinspektion mitteilte, war der Kleinwagen, besetzt mit den vier jungen Penzbergern, „infolge stark überhöhter Geschwindigkeit“, am Freitag gegen 20 Uhr frontal gegen den Baum gefahren. Am Steuer saß ein 19-Jähriger, der sich bei dem Zusammenstoß ein leichte Brustprellung zuzog. Eine 17-Jährige musste dagegen laut Polizei mit einer schweren Thorax-Prellung und einem Schock stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Ein 16-Jähriger und ein 19-Jähriger kamen mit leichten Schnitt- und Schürfwunden davon.

An dem Fahrzeug älteren Baujahrs entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Polizei schätzt diesen auf 1000 Euro. Der 19-jährige Fahrer muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung in drei Fällen und Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung verantworten.

(ab)

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Baby-Rassel aus Holz</center>

Baby-Rassel aus Holz

Baby-Rassel aus Holz
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder schwarz</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder schwarz

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder schwarz
<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Meistgelesene Artikel

Edeka-Areal: Fachmärkte und Kreisel
Penzberg - Nach und nach kristallisiert sich heraus, was auf dem Edeka-Areal in Penzberg passieren wird. Diese Woche wurde darüber im Bauausschuss gesprochen. Auch über …
Edeka-Areal: Fachmärkte und Kreisel
Von der Papierrolle zur Zeitung
Penzberg - Wie entsteht eine Zeitung?  Diese Frage lässt sich beantworten, nämlich bei einer kostenlosen Führung durch das Penzberger Druckhaus.
Von der Papierrolle zur Zeitung
Eine Bretterwand für die Bichler Straße
Penzberg - Eine Sichtblende an der Bichler Straße: Was in der Region bisher von Einmündungen auf Bundesstraßen bekannt ist, soll es nun auch in Penzberg geben.
Eine Bretterwand für die Bichler Straße
Wenn der Kommandant Feuer spuckt
Penzberg - Die Freiwillige Feuerwehr in Penzberg wird heuer 140 Jahre alt. Mit einem Schnuppertag gehen die Feiern los: Jeder darf einmal Feuerwehrmann oder -frau …
Wenn der Kommandant Feuer spuckt

Kommentare