Zufriedenheit in Iffeldorf

Iffeldorf - Rathauschef Hubert Kroiß zog bei der Iffeldorfer Bürgerversammlung eine positive Bilanz. Er blickte vor allem auf zwei Großprojekte.

Beim Deichstetterhaus bewege sich alles im finanziellen Rahmen, bekamen die rund 140 Anwesenden zu hören. Die Kosten „haben wir zu keiner Zeit aus den Augen gelassen“, betonte der Bürgermeister - die finanzielle Belastung der Kommune durch den Umbau war einst von den Gegnern des Rathaus-Umzugs ins Feld geführt worden. „Wir haben sie voll unter Kontrolle“, bekräftigte Kroiß deshalb. Die Investitionen für das neue Bürgerzentrum samt Verwaltungssitz lägen bei 3,106 Millionen Euro. Dazu kommen weitere 120 000 bis 149 000 Euro für die Anschaffung von Möbeln und Vorhängen. Macht unterm Strich 3,226 bis 3,255 Millionen Euro. Allerdings gibt es laut Kroiß 1,48 Millionen Euro an Zuschüssen von Denkmalschutz und Städtebauförderung. Der Eigenanteil der Gemeinde belaufe sich auf 1,746 bis 1,775 Millionen Euro. Im November ist die Einweihung geplant.

Einen Monat früher wird der Erweiterungsbau am „Haus für Kinder“ eingeweiht. Die Gemeinde steckt 2,6 Millionen Euro in den Anbau, um die Raumnot zu beheben. Zwei Kindergarten- und zwei Krippengruppen kommen dort unter - dann bietet das von der katholischen Kirche getragene „Haus für Kinder“ Platz für 176 Kinder in acht Gruppen.

Finanzieren kann dies Iffeldorf dank der sprudelnden Steuereinnahmen und eines gut gefüllten Sparstrumpfs. Immerhin 2,1 Millionen Euro fließen heuer an Einkommenssteuer, dazu 1,1 Millionen Euro aus der Gewerbesteuer. Allerdings sind 1,8 Millionen Euro an Kreisumlage fällig. Iffeldorf muss an die Rücklagen, um seine Projekte zu finanzieren: 2,49 Millionen Euro werden entnommen. „2016 ist ein schwieriges Jahr“, räumte Kroiß ein.

Andreas Baar

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Meistgelesene Artikel

Eine Bretterwand für die Bichler Straße
Penzberg - Eine Sichtblende an der Bichler Straße: Was in der Region bisher von Einmündungen auf Bundesstraßen bekannt ist, soll es nun auch in Penzberg geben.
Eine Bretterwand für die Bichler Straße
Wenn der Kommandant Feuer spuckt
Penzberg - Die Freiwillige Feuerwehr in Penzberg wird heuer 140 Jahre alt. Mit einem Schnuppertag gehen die Feiern los: Jeder darf einmal Feuerwehrmann oder -frau …
Wenn der Kommandant Feuer spuckt
Auto kracht bei Antdorf gegen zwei Bäume
Antdorf - Der Winter und seine eisigen Temperaturen führen auf vielen Straßen zu Glatteis. Zum Verhängnis wurde dies einer 30-Jährigen aus Eberfing, die bei Antdorf von …
Auto kracht bei Antdorf gegen zwei Bäume
Ein viertes „Eismärchen“ im nächsten Winter
Penzberg - Das dritte „Eismärchen“ ging vor wenigen Tagen zu Ende. Im kommenden Dezember soll es ein viertes „Eismärchen“ in Penzberg geben.
Ein viertes „Eismärchen“ im nächsten Winter

Kommentare