Zusammenstoss zweier Autos bei Oberhausen

Drei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Oberhausen - Bei einem Verkehrsunfall auf der B 472 bei  Oberhausen sind am Mittwoch drei Menschen leicht verletzt worden.

Eine 76-Jährige aus Huglfing befuhr gegen 9 Uhr in Begleitung ihres Ehemannes mit ihrem Auto die B472 von Huglfing kommend in Fahrtrichtung Peißenberg. Zu diesem Zeitpunkt wollte ein 25-Jähriger aus München, der mit seinem Kleinlaster aus Oberhausen kam, die Bundesstraße in Fahrtrichtung nach Berg überqueren. Der Münchener übersah dabei laut Polizei das Auto, das vorfahrtsberechtigt war. Es kam auf der Kreuzung zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. 

Die Huglfingerin, ihr Ehemann und der Fahrer des Kleinlasters wurden bei dem Unfall leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von rund 4500 Euro. -ph-

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hohenpeißenberg: Zug rammt Auto an Bahnübergang
Ein Regionalzug der BRB hat am Montagabend in Hohenpeißenberg an einem unbeschrankten Bahnübergang ein Auto gerammt. Die Fahrerin wurde verletzt. Es kam zu Ausfällen.
Hohenpeißenberg: Zug rammt Auto an Bahnübergang
Peißenberg: Neue Angebote auf Alter Bergehalde
In Peißenberg ist das Freizeit- und Erholungsgelände auf der Alten Bergehalde offiziell auf den Weg gebracht. Der Marktrat beschloss die Aufstellung eines …
Peißenberg: Neue Angebote auf Alter Bergehalde
Roche und Klinik Penzberg: Gemeinsam im Kampf gegen den Krebs
Die Therapie von Krebspatienten entscheidend verbessern: Das ist das Ziel einer neuen Zusammenarbeit zwischen Roche und dem Klinikum Penzberg. Als eine der ersten …
Roche und Klinik Penzberg: Gemeinsam im Kampf gegen den Krebs
Für dieses Abo lohnt sich auch Schlangestehen
Das Theater-Abo des städtischen Kulturprogramms ist ein Hit: Binnen zwei Tagen wurden bereits 300 Abonnements für heuer verkauft; mit ihnen sind vier Inszenierungen im …
Für dieses Abo lohnt sich auch Schlangestehen

Kommentare