Pähl

Polizei sucht Unfallbeteiligten

  • schließen

Pähl/Fischen - Zwei Autos streiften sich am Freitag auf der Straße zwischen Pähl und Fischen. Ein Beteiligter fuhr danach weiter. 

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag, 30. September, gegen 11.45 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Pähl und Vorderfischen. Wie die Polizei mitteilt, befuhr eine 37-Jährige mit ihrem weißen "Smart" die Straße in Richtung Vorderfischen. Als sie gerade einen vor ihr fahrenden Laster überholen wollte, hatte der Verkehrsteilnehmer hinter ihr wohl die gleiche Idee. Der Wagen befand sich bereits auf Höhe des Wagens der Frau,  als diese begann auszuscheren. Die beiden Fahrzeuge streiften sich, setzten aber die Überholvorgänge fort.

Die beiden Unfallbeteiligten hielten zunächst an und verständigten sich darüber, einen geeigneteren Ort für den Austausch der Personalien zu suchen. Doch als die Fraue dies auf dem nächstgelegenen Parkplatz eines Supermarktes anhielt, war der andere Unfallbeteiligte verschwunden. "Möglicherweise handelte es sich um ein Verständigungsproblem aufgrund einer Sprachbarriere", heißt es im Polizeibericht. Bei dem Beteiligten, der weiterfuhr, handelt es sich um einen Mann zwischen 40 und 50 Jahren mit südländischem Aussehen. Unterwegs war er mit einem silbernen Kleinwagen.

Zeugen, die Angaben machen können, oder der Unfallbeteiligte selbst werden gebeten sich mit der Polizei in Weilheim (Telefon 0881/6400) in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Drogen, Waffen, Munition
Weilheim/Peißenberg – Reste von Marihuana und einem weißen Pulver, eine Patrone, ein Schreckschussrevolver und mehrere Messer wurden in der Wohnung eines Weilheimers …
Drogen, Waffen, Munition
Auto kracht bei Antdorf gegen zwei Bäume
Antdorf - Der Winter und seine eisigen Temperaturen führen auf vielen Straßen zu Glatteis. Zum Verhängnis wurde dies einer 30-Jährigen aus Eberfing, die bei Antdorf von …
Auto kracht bei Antdorf gegen zwei Bäume
 Witwenrente sorgte für Eklat
Peißenberg – Durch Zufall kam der Hohenpeißenberger Hobby-Heimatforscher Rudi Hochenauer vor Jahren in den Besitz von Unterlagen und Akten aus der Zeit des Königreichs …
 Witwenrente sorgte für Eklat
Winter hat Bahn- und Straßenverkehr fest im Griff
Landkreis – Inzwischen hat er sich eingerichtet, der Winter, der zum Jahresbeginn dann doch Einzug gehalten hat. Was Kinder und Freunden der kältesten Jahreszeit große …
Winter hat Bahn- und Straßenverkehr fest im Griff

Kommentare