+
Drogen, einen Schlagring und verbotenen Böller entdeckten Polizisten am Montag bei einem 19-Jährigen.

Polizeikontrolle in Peißenberg

Mit Drogen, Schlagring und verbotenen Böllern unterwegs

Peißenberg - Drogen, illegale Böller und einen Schlagring entdeckten Polizeibeamte am Montag im Auto eines Peißenbergers (19). Nun muss er sich wegen vier Gesetzesverstößen verantworten.

Die Beamten des Einsatzzuges aus Murnau kontrollierten den 19-Jährigen am Montag gegen 14.30 Uhr in Peißenberg. Der junge Mann war mit seinem Fahrzeug auf der Hauptstraße unterwegs, als die Beamten auf ihn aufmerksam wurden und sein Fahrzeug stoppten. Im Auto entdeckten die Polizisten unter dem Fahrersitz ein Tütchen mit einer geringen Menge Marihuana und stellten es nach Polizeiangaben sicher.

Daraufhin wurde bei dem Peißenberger ein Urintest durchgeführt, der positiv auf THC verlief. Deshalb ordneten die Beamten eine Blutentnahme an.

Bei einer anschließenden Durchsuchung des Fahrzeugs konnten weiterhin ein Schlagring sowie mehrere verbotene Böller sichergestellt werden. Eine Weiterfahrt mit dem Pkw wurde dem jungen Mann untersagt. Ermittlungen gegen den 19-Jährigen wurden wegen Verstößen nach dem Waffengesetz, Sprengstoffgesetz, Betäubungsmittelgesetz und dem Straßenverkehrsgesetz eingeleitet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine Kunst-Oase mitten im Wald
Seit zehn Jahren gibt es die Ateliergemeinschaft „aukio“ im Kerschlacher Forst. Das wurde jetzt  gefeiert
Eine Kunst-Oase mitten im Wald
Sanierung der WM 29 sorgt für Unmut
Die Erneuerung  der Kreisstraße WM 29 zwischen Peißenberg und Paterzell war dringend nötig. Doch jetzt gibt es Kritik: Sie sei zu teuer, zu schlecht beschildert und zu …
Sanierung der WM 29 sorgt für Unmut
Eine klare Ansage vom „Reimometer“
Der Sieg einer Einheimischen krönte den vierten vom Moderatorenteam „Reimrausch“ veranstalteten Poetry Slam in der Stadtbücherei: Die erst 17-jährige Weilheimerin Luise …
Eine klare Ansage vom „Reimometer“
Umfahrung wird im Dezember eröffnet
Endlich ist es soweit: Die Umfahrung Hohenpeißenberg  wird im Dezember freigegeben. Ursprünglich war  2013 Termin.
Umfahrung wird im Dezember eröffnet

Kommentare